Lidar TFMini Genauigkeit erhöhen

Hallo zusammen,

ich habe einen TFMini Lidar von Benewake mit einem Arduino Uno verbaut. Ich möchte die Abstände über die serielle Schnittstelle auslesen. Nun bekomme ich allerdings nur 10mm Sprünge als Ausgabe, also wird immer auf 10mm genau gerundet. Laut Recherchen müsste der Sensor jedoch auch genauer messen können. Hat jemand eine Idee wie ich das erreiche? Aus den Codes in der Bibliothek werde ich leider nicht schlau bzw. finde den Rundungsbefehl nicht.

Hier der verwendete Code:

#include <DFRobot_TFmini.h>

SoftwareSerial mySerial(2, 3); // RX, TX

DFRobot_TFmini  TFmini;
uint16_t distance,strength;

void setup(){
    Serial.begin(115200);
    TFmini.begin(mySerial);
}

void loop(){
    if(TFmini.measure()){                      //Measure Distance and get signal strength
        distance = TFmini.getDistance() * 10;       //Get distance data
        strength = TFmini.getStrength();       //Get signal strength data
        Serial.print("Distance = ");
        Serial.print(distance);
        Serial.println("mm");
        Serial.print("Strength = ");
        Serial.println(strength);
        delay(500);
    }
    delay(500);
}

Falls jemand eine Idee oder eine Lösung hat wäre ich sehr Dankbar.

Viele Grüße
Johannes

Sollen wir uns jetzt verklapst fühlen, weil Du Deinen Code anscheinend noch nicht mal gelesen hast?
distance = TFmini.getDistance() * 10;

Gruß Tommy

Moin Tommy,
das *10 war ein Versuch die Ausgabe zu erhöhen um die Rundung eine Dezimalstelle nach hinten zu schieben, habe wohl ausversehn den Code kopiert. Ändert allerdings nichts, die Rundung passiert vorher. Kann also gelöscht werden.

JWBM:
die Rundung passiert vorher

Wo? Ich sehe in Deinem Code nichts von Rundung.
Welche Lib (Link) setzt Du ein?

Gruß Tommy

Ich denke die Rundung ist in der Lib programmiert, allerdings finde ich sie dort nicht.

Hier der Downloadlink:

https://github.com/Arduinolibrary/DFRobot_TF_Mini_Laser_Range_Finder/raw/master/DFRobot_TFmini.rar

Gruß Johannes

Die Grundauflösung ist 5 mm mit einer Toleranz von +-4 cm.
Da solltest Du Dir um die 10 mm Anzeige keine Gedanken machen.

Gruß Tommy

Du hast Recht, da hätte ich lieber nochmal das Datenblatt lesen sollen :confused:

Fällt dir zufällig eine alternative ein um einen Abstand mit einem Messbereich von circa einem Meter genauer zu erfassen?

Danke für deine Hilfe!

Bis zu welchem Minimalabstand und in welchem Umfeld (Hindernisse, Umrandungen, ...).
Evtl. käme Ultraschall (SR-04) in Betracht, da kenne ich aber die Genauigkeit nicht.

Gruß Tommy