Liste der Bezugsquellen und Händler

Hier mal eine Liste der wichtigsten Händler. Da hier noch kein Post darüber existiert, mach ich mal einen :)

Arduino und co:

Einzelteile:

PCB Fabs:

Nicht deutschsprachig:

Software:

Sonstiges:

Soviel erstmal dazu, wenn ich nochwas finde ergänze ich das ganze noch. Kommentare sind auch hilfreich :)

Und btw, in der USA bestellen, geht auch immer ganz gut, rechnet euch den Preis aus und erfragt die Lieferkosten wenn sie nirgends stehen, ist meistens billiger als in DE. Viele Händler akzeptieren auch PayPal, was die ganze Sache noch ein Stück einfacher macht :)

Moin zusammen!

Ich finde die Liste klasse! Tolle Arbeit ;-)

Kleiner Nachtrag: Eizelteile bestelle ich gern auch bei rs-Components (de.rs-online.com). Gerade auch für gewerbliche Zwecke. Die Lieferzeit ist der Hammer (heute bis 16Uhr bestellt, morgen da!) und bei Onlinebestellung fallen für mich keine Versandkosten an.

Nur so als Tipp :)

Gruß Poldi

Danke für den Tipp, habs mit aufgenommen.

Falls jemand noch andere wichtige / interessante Seiten oder Händler kennt, den würde ich bitten hier kurz was zu schreiben. Ist eben für die Neueinsteiger und auch für den Rest sehr hilfreich :)

www.pollin.de hat meist das was ich brauche. Meist viel günstiger als alle anderen Distributoren, dafür aber limitiertes Sortiment.

Vor allem sind deren Funkboards zu empfehlen und die Sortimente.

Bei UK/USA wuerd ich noch nkc (http://www.nkcelectronics.com/) eintragen.. der Shop hat haeufig recht gute Preise, trotz Versandkosten..

Hallo @ll :wink:

Da ich ja jetzt nicht mehr auf das komplette Arduino-Board angewiesen bin (siehe “Bootloader brennen”) kaufe ich auch gerne nur den Atmel.

Und da bietet sich myAVR http://www.myavr.de/shop/katlist.php an.

Dort sind die Mikrocontroller noch günstiger (2,95[ch8364]) als bei Conrad (4,99[ch8364]). Sonstige Kleinteile (Quarz, Stiftleisten, etc.) gibt es dort auch.

Gruß
Poldi

Lustig zu sehen, dass die meisten Leute denken Seeedstudio sei aus den USA. (nicht nur in diesem Post) Dabei kommen die aus China.

Naja, bin auch ziemlich fest davon ausgegangen, dass die aus den USA seien - hab mich schon etwas gewundert, als dann deren Paket mit einer Chinesischen Adresse ankam - aber da sie wohl hauptsaechlich auf den amerikanischen Markt zielen kann man sie auch dort vermuten, oder?

Poldi: Naja, meiner Erfahrung nach ist fast jeder Eletroshop/Haendler in Deutschland billiger als Conrad. Die haben vielleicht eine grosse Auswahl, aber auch Preise wie eine Apotheke. Musste letztens zum Beispiel 1,70Eur fuer eine Reihe Header (20 pins) zahlen, wo ich bei einem Laden hier in der Innenstadt idR gerademal 50ct zahle.. mal von anderen Dingen ganz abgesehen. Generell wuerde ich da sowieso eher Pollin empfehlen...

ich hab bei conrad schon ICs für 7 Euro gesehen, die hier gerade mal 1.50 kosten.

Das Erlebnis kannst du aber auch in Deutschland haben :-)

Manche ICs gibt es bei Reichelt fuer ca. 1/5 des Conrad Preises (z.B. ULN2803). Selbst der 100er "Mengenrabatt" von C. ist immer noch 3x teurer als 1 Stück bei R.

conrad hat eine affiliate programm ('freunde werben freunde') und zahlt pro bestellung 5 euro prämie. vielleicht haben die einfach mal pauschal auf alles 5 euro draufgeschlagen.

Hier eine weitere Bezugsmöglichkeit für Arduinos und mehr. http://elmicro.com/index.html.

Auf dieser Zeit sind Vertragshändler aufgeführt, bei denen man vor Ort, per Fax, E-Mail oder Telefon bestellen kann. Alle Preise sind ohne Mehrwertsteuer

Und hier die Bezugsquellen für die Schweiz:

Arduino:

Bauteile:

Led Matrix:

Display Drivers für das LED Matrix Projekt MAX7219/7221:

Wenn Ihr noch andere kennt bitte PN an mich. In der Schweiz ist es recht schwer solche “speziellen” Elektronikteile zu bekommen.

Ich kann noch CSD-Electronics empfehlen. Sehr günstige Komponenten.

http://www.csd-electronics.de/de/index.htm

Gerade hier gelesen: Es gibt einen Händler, der Farnell Produkte an Privatkunden liefert: HBE-Shop.de

Ja den gibt es, aber guenstiger wird es dadurch nicht.

Es ist nicht einzusehen, dass leute z.B. in England direkt bei Farnell bestellen koennen und in Deutschland wird mal wieder eine extrawurst gedreht. Das gehoert beukottiert.

Kurzer Nachtrag zu NKCElectronics.

Nachdem ich zuletzt mit meiner Massenvernichtungswaffe - pardon, dem Arduino am Zoll ein paar kleine Probleme hatte hab ich NKC ueberredet bekommen 'Sample' Aufkleber zu benutzen bzw 'Gift' Aufkleber fuer Europaeische Kunden. Damit wird der Shop in mienen AUgen noch um einiges interessanter fuer uns Deutsche, da wir nun relativ guenstige Preise nutzen koennen ohne Zollprobleme zu haben. Ausserdem hat die Lieferung knapp eineinhalb Wochen gedauert und war damit vergleichbar mit der von Conrad...

Ich habe zwar dort noch nicht bestellt, aber ich hielt bisher http://www.adafruit.com/ für eine recht interessante Adresse.

Gruß pi

Mit NKCelectronics habe ich bisher gute Erfahrungen gemacht und kann ich weiterempfehlen. Meine Bestellungen in die Schweiz wurden schnell geliefert und am Zoll gab es auch keine Probleme.

@pi:

adafruit ist voll in ordnung. gute kits, erstklassige anleitungen (online) und ein gutes support forum.

bei problemen antwortet die chefin auch persoenlich.