Llchterketten

Hey ,
ich hab mir ne Lichterkette gekauft ,die mit 3 AA Batterien läuft. Diese möchte ich mit meinem arduino und einem Transistor ansteuern. Muss ich da irgendwas beachten ??

Yannes:
Hey ,
ich hab mir ne Lichterkette gekauft ,die mit 3 AA Batterien läuft. Diese möchte ich mit meinem arduino und einem Transistor ansteuern. Muss ich da irgendwas beachten ??

Ja, du solltest mal messen, mit welcher Spannung die Leds tatsächlich betrieben werden.
Ich habe schon welche gesehen, die trotz Batterie mit einer höheren Spannung versorgt werden.

Poste mal einen Hyperlink deiner Lichterketten.

die sind aus einem Laden . Hinten Steht 20L,3V/20mA und noch ein Bild mit 3x AA 1,5V. Es sind 20 LEDS

Yannes:
Muss ich da irgendwas beachten ??

Ja.

Miss einmal, mit welcher Spannung (Volt) die LEDs tatsächlich betrieben werden und welche Leistung (Ampére) sie ziehen. Mit diesen Angaben kannst Du dann einen passenden Transistor auswählen.

Gruß

Gregor

Yannes:
die sind aus einem Laden . Hinten Steht 20L,3V/20mA und noch ein Bild mit 3x AA 1,5V. Es sind 20 LEDS

Ich hatte etwas von messen geschrieben.....nicht gelesen ?

Hi

Klar gelesen - AB-gelesen (nicht AB-gemessen - wäre ja auch blöd * g *)
Bei 20mA Gesamt (also 1mA pro LED - mit 3V werden ‘2 in Reihe’ schwer), sollten die Batterien, wenn man 1500mAh annimmt, ca. 3 Tage am Stück halten.
1500mAh:20mA=75h
Das klingt nach einer typischen LED-Lichterkette vom Grabbeltisch.

MfG

Ja vorstellen kann ich mir das auch.
Hätte aber gern Gewissheit, aber der TO bekommt das ja wohl nicht auf die Reihe oder hat einfach keine Lust.
So ist das eben....alles wissen wollen, aber keine Fragen beantworten.
Was ist blos los mit ......