Lösung für Datenübertragung

Hallo an Alle
Ich muss Daten von einem Hallsensor ca 20m - 25 m im Freien Übertragen.
Habe mal ein bisschen rumgesurft und bin dabei auf Xbee gestoßen.
Ist diese Lösung zu empfehlen oder gibt es noch andere Möglichkeiten.

Danke Stefan

Zuwenig Infos. Was kannst du verlegen?

Hallo

Was meinst du mit verlegen. Die Stromversorung ist auf beiden seiten kein Problem. Der Hallsensor ist in einem Wasserzähler fest verbauen,mit allen anderen bin ich flexibel.

Danke Stefan

Xbee Module sind recht teuer, aber sicherlich brauchbar. Viele, viele Alternativen, es gibt.

Ich würde in mein Lager schauen und vermutlich einen ESP8266-01 verwenden. Und schon sind deine/meine Daten im WLAN

Hallo Danke für die antwort. Habe mal bei Googel nachgesehen, ist das WIFI Wireless Transceive Module. Wenn ja werde ich das mal probieren .

Danke für die Info

Bei 25 m funktionieren auch die ganz einfachen 433 MHz Funkmodule. Mit passendem Empfänger. http://www.watterott.com/de/RF-Link-Sender-434MHz http://www.amazon.de/dp/B00EQ1UK68/ref=pe_386171_37038021_TE_3p_dp_1 Und mit der "VirtualWire" als Library.

Habe mal bei Googel nachgesehen, ist das WIFI Wireless Transceive Module. Wenn ja werde ich das mal probieren .

https://github.com/esp8266/Arduino

Das schöne ist, die Dinger haben den Prozessor schon drauf. Viel mehr Leistung als die meisten Arduinos. Kein ATMega, oder so, mehr nötig. Einfach aus der Arduino IDE Programmieren.

Das Ding passt dann in eine kleine Streichholzschachtel

Hallo an alle Danke für die Antworten. Wenn ich mir den Artikel im Link kaufe, müsste ich das damit machen können.

http://www.ebay.de/itm/like/181860478559?ul_noapp=true&chn=ps&lpid=106

Danke Stefan

ba1083: Hallo an alle Danke für die Antworten. Wenn ich mir den Artikel im Link kaufe, müsste ich das damit machen können.

http://www.ebay.de/itm/like/181860478559?ul_noapp=true&chn=ps&lpid=106

Danke Stefan

Nein, die würde ich nicht empfehlen. Funktionieren zwar, habe aber eine deutlich schlechtere Qualität/Reichweite, wie die von mir vorgeschlagenen. Ich habe das alles (leider) schon durch.

Hallo an alle Danke für die Antworten.

Jetzt habe ich es verstanden.

Watterott = Sender http://www.watterott.com/de/RF-Link-Sender-434MHz

Amazone = Empfänger http://www.amazon.de/dp/B00EQ1UK68/ref=pe_386171_37038021_TE_3p_dp_1

O.k. Dann kaufe ich halt das.

Danke Stefan

Ja, das sind die besseren. Die anderen sind wirklich nur Billigware. Die Kombination arbeitet bei mir auf ca. 30 m. durch Betonwände und auch ohne (testweise) Antenne. Im normalen Betrieb haben beide eine Antenne dran.

Danke für die Antworten