Mal eine blöde Frage

Es ist jedes mal das Selbe wenn ich einen meiner Minis flashen will das ich vergesse das ich ja nicht das Board auf UNO stehen lassen kann sondern Pro/Mini 16MHz angeben muss. Warum eigentlich ? Das ist doch ein ganz normaler 328 drauf nur halt in SMD. Ich habe auch einen UNO mit SMD. Was ist am Mini anders das der sich mit der einfachen UNO Einstellung nicht flashen lässt ? Anderer Bootloader ? Sonst ist doch alles gleich.

Ulli

hi,

bei den specs finde ich den unterschied, das der eine einen 328, der andere einen 328P hat, also andere signatur.

gruß stefan

Anderer Bootloader 2 weitere analog Pins

Ist alles dasselbe, nur eben A6 und A7 zusätzlich, hauptsächlich hat der Pro Mini ein anderen Bootloader der größer ist. Ich flashe die Pro Minis mit den Einstellungen für UNO, funzt und läuft alles.

skorpi08: Ist alles dasselbe, nur eben A6 und A7 zusätzlich, hauptsächlich hat der Pro Mini ein anderen Bootloader der größer ist. Ich flashe die Pro Minis mit den Einstellungen für UNO, funzt und läuft alles.

Und wie ? Tauscht du den Bootloader aus ? Und wenn wie ?

Ulli

Echt jetzt?

Einstellungen für UNO

Wie macht man das? Kann man da viel einstellen? Austauschen nicht notwendig.

Der ATmega328 im DIL-Gehäuse und im SMD Gehäuse haben 2 verschiedene Signaturen ( 3Byte Erkennungsnummer) Darum muß von UNO zu MINI umgeschaltet werden. Grüße Uwe

Aber es gibt doch auch UNOs mit dem SMD Prozessor und die flashe ich als UNO.

Die Frage hat nicht wirklich Relevanz, aber ich bin halt neugierig :-)

Ulli

Also ich kann den DIL UNO und den SMD Pro Mini sowie SMD Atmega328P AU mit den UNO Einstellungen programmieren.

Ich mache auf Pro-Mini auch Optiboot rauf. Das ist dann gleich zum Uno. Das mit dem Umstellen vergesse ich auch immer.

Pin 11, 12 und 13 verbinden RST vom Pro mini auf D10 vom Uno und VCC und Reset verbinden. Wie hier beschrieben: https://www.arduino.cc/en/Tutorial/ArduinoISP https://github.com/Optiboot/optiboot

Dann springen die auch schneller ins eigendliche Programm. Ich habe Pro-Minis in Lampen verbaut und es hat Tierisch genervt, dass nachdem der Lichtschalter betätigt wurde erstmal eine gefühlte halbe Sekunde nicht passiert.