Mega+TFT Shield+Weiterer SPI Teilnehmer

Hallo zusammen,

ich benutze einen Mega plus tft shield plus Display und verwende sowohl die Touch-Funktion des Displays als auch die SD-Karte. Bis jetzt funktioniert alles einwandfrei. Nun möchte ich einen weiteren SPI-Teilnehmer hinzufügen. Es ist eine Platine die mir Daten senden soll.

Ich weiß, dass die MOSI, MISO und CLK-Leitung bei SPI für jeden Teilnehmer die gleiche sind. Nur CS/SS ist ein anderer PIN.

Hat von euch schon jemand so ein ähnliches Projekt gemacht. Hat jemand eine Ahnung wie ich die Leitungen für die Platine hinzufügen kann. Ich komme ja nur schwer an die Pins durch das Shield. Kann ich einfach weitere Kabel an die Pins löten und sie mit der Platine verbinden?

Danke für eure Tipps!

Leitungen anlöten geht natürlich immer. Ich würde aber eine Steckverbindung in die Leitung legen, damit man die externen Module auch mal abtrennen kann.

Mit I2C hätte man eine einfachere Schnittstelle, da die CS Leitung entfällt. Dann kann man auch mehrere Module nach Bedarf hintereinander anstöpseln. Ich habe mir schon mal so ein System mit einem Flachbandkabel gebastelt, an das sich die Stecker für die Module an der passenden Position aufquetschen lassen. Dann muß man bei einer Änderung des Aufbaus nur dieses eine Kabel ändern oder ersetzen.

grfa1012:
Danke für eure Tipps!

DrDiettrich sagt ja schon das Wesentliche. Mache das, was Du machst, so, dass es notfalls auch wieder Rückgängig gemacht werden kann. Und vermeide Kleb-Verbindungen, wenn es sich vermeiden lässt. Wenn es nicht ohne Kleben geht, bereite Dich darauf vor, es irgendwann wegwerfen zu müssen, weil man sich mit Klebereien irgendwas endgültig verhunzt hat.

Gruß

Gregor

DrDiettrich:
Leitungen anlöten geht natürlich immer. Ich würde aber eine Steckverbindung in die Leitung legen, damit man die externen Module auch mal abtrennen kann.

Ja ich würde das so auch gerne machen.

Aber durch das tft shield ist leider kein Platz für Steckverbindungen

hi,

ich würde beim draufstecken einfach bei einem pin eine litze dazuklemmen. also in einen digitalen pin erst die litze rein, dann shield drauf. isolieren mit schrumpfschlauch.

gruß stefan

hi,

hab’ es gerade mit einem dupont-breadboardkabel probiert. einfach auf einer seite den stecker abschneiden, ein stück abisolieren, in den pin vom mega gesteckt und shield drauf.

geht einwandfrei und muß auch nichts mehr isoliert werden und stecker ist auf der anderen seite auch schon drauf.

gruß stefan

kl.jpg

Wehe wenn das Shield später nochmal abmontiert wird, und alle eingestöpselten Kabel in der Luft hängen :frowning:

hi,

hab' mir den thread nochmal durchgelesen. da steht nix von abmontieren. :slight_smile:

gruß stefan