Mehere RFID am Arduino einzeln auslesen

(deleted)

darco:
Die einzelnen RFID habe ich über jeweils einen anderen SS angeshlossen. Wer kann it weiterhelfen. Danke

Zeige Deinen Sketch, dann kann darauf aufgebaut werden.
Darüber hinaus ist noch vollkommen unklar, ob die Aktion an die Kaŕte oder den PIN oder gar beides gebunden ist.

(deleted)

(deleted)

darco:
Was ist der unterschied oder PIN? Ich glaube eher PIN denn es soll wenn die Karte gelesen werden eine Aktion ausführen.
Danke für eure schnelle Antworten

Das ist weder eine Lösung noch eine Beantwortung meiner Frage.
Nochmal: Gib stell den Sketch zur Verfügung, dann kann man da dran arbeiten.
Ich fang hier nicht an zu raten.

Warum überhaupt mehrere RFID ?
Welche RFID ?
Hast du die max. Kabellänge dabei berücksichtigt ?

(deleted)

Peter-CAD-HST:
abwarten und Kaffee trinken :slight_smile:

Was soll das Spammen ?

(deleted)

(deleted)

Peter-CAD-HST:
das habe ich mich auch gefragt

??
Dennoch wirst du mir nicht vorschreiben können, hier weitere Fragen zu stellen.

darco:
Muss erst mein erstes Problem mit den RFID lösen, WARNING Communication failure, is the MFRC522 properly connected, versuche jetzt andere RFID. Zu der Kabellänge sind max. 30cm vom RFID zum Board.

Aber wozu mehrere ?

(deleted)

(deleted)

darco:
....Zu der Kabellänge sind max. 30cm vom RFID zum Board.

Ok, je nach Störungen in deinem Umfeld, kann das schon bei SPI und einem MFRC522 zu Problemen führen.
Da solltest du schon abgeschirmte Kabel einsetzen.

(deleted)

Hallo,
beim ersten Reader sehe ich in den Daten dass die Spannung 3,3V aussagt.
Leider finde ich keine Information ob das auch für die Daten gilt, das könnte kritisch sein, wenn der Controller mit 5V arbeitet.
Der zweite Reader sagt nichts über die notwendigen Spannungen aus.

Also die Spannungen könnten das Problem sein.
Bisher habe ich mit dem Reader noch nicht gearbeitet, kann also nur die gefundenen Infos nutzen.

(deleted)

darco:
Werde einen Logic Level Converter 8 Kanal einsetzen, habe ihn schon bestellt.

Das ist eine gute Idee, allerdings solltest du keinen I2C-Levelshifter verwenden.
Der macht da oft Probleme
Nimm einen CD4050, das funktioniert bei SPI ganz sicher und zuverlässig.

(deleted)