Mehrere Displays über IIC/I2C Ansteuern -> Adresse wechseln möglich/nötig?

Hi,

ich möchte 25 Displays diesen Typs mit IIC ansteuern:
0,96" OLED Monochrome 128x64 IIC Display

mit dem Controller SSD1306

Wenn ich jetzt aber 25 bestelle muss ich bestimmt feststellen, dass die Adressen teilweise identisch sind.

Ist es möglich diese zu ändern?

Falls ja, wie?

MfG

Die Adresse kannst du über die Lötbrücken einstellen.
Aber auch dann wirst du noch viele doppelte erhalten.
Ein paar I2C Multiplexer sind dann also auch noch angesagt.

..aber Achtung:
Schau beim Kauf darauf, dass diese Einstellmöglichkeit auch besteht..
Es gibt nämlich auch Versionen, die diese Lötbrücken nicht aufweisen,
und dann bist du auf eine festgelegt....
Das muss also schon explizit im Kaufangebot drinstehen oder
gut im Bild zu sehen sein...

Viel Spaß beim Werkeln!

Nebenbei: Was Interessantes machst du denn da mit gleich 25 Anzeigen?

HG

Es soll ein Arcadeautomat werden und ich möchte an jedem Button die Funktion angeben, da manche Spiele ja unterschiedliche Funktionen haben,

Manche brauchen 2 Knöpfe, manche brauchen 6 und mit dem Display möchte ich einfach nur anzeigen, welche Funktion bei dem Button grade aktiv ist.

Lt. Datenblatt kann man den SSD1306 nur mit den Adressen 0x7A und 0x78 ansteuern.
Es können also eigentlich nur 2 Displays an dem gleichen I2C-Bus hängen.
Kann man den I2C-Bus eigentlich multiplexen?
Aber bei dem Projekt dürfte auch die Leitungslänge ein Problem werden.

slartibartfast:
Kann man den I2C-Bus eigentlich multiplexen?

Ja

z.B.:

Gibt auch jede Menge einzelne ICs dazu

Es gibt auch noch die Möglichkeit die I2C Schnittstelle per Software zu simulieren und so mehrere "Busse" zu fahren.
Gruß
DerDani