Mehrere NTC Widerstände einlesen

Hallo zusammen!

Ich versuche mir gerade ein Thermometer mit mehreren NTC Sensoren zu bauen .

Mit einem Sensor habe ich kein Problem!

Ich gehe nach der Steinhart Formel vor.

Kann ich die Variablen wie den BCoefficent ReihenWiderstand und so weiter bestimmten Analog Eingängen zuweisen?

Ich verwende nämlich zwei unterschiedliche Sensoren.

Ich weiß da leider nicht weiter....

Ich bin erst seit kurzen dabei und arbeite überhaupt mit microcontrolern daher habt nachsehen wegen einer wahrscheinlichtotal doofen frage;-)

Vielen Dank schon mal

Schreibe dir eine Funktion, der du die Koeffizienten und andere notwendige Werte als Parameter übergibst und die das Ergebnis zurück gibt.

Fertig hier:

Da wird das analogRead() außerhalb der Funktion gemacht, aber man kann auch noch den Pin als Parameter übergeben und das innerhalb der Funktion erledigen

Okay da muss ich mich jetzt erst mal reindenken.....
denn was du geschrieben hast sind für mich böhmische Dörfer.....

Habe in meinem Code am Anfang die widerstäde und den coefficenten #define

Definiert habe.

Ich habe gehofft man kann da iwie eine Zuweisung verteilen.

Naja vielen dank aber erst mal für deine schnelle Antwort!

Was Funktionen sind musst du unbedingt lernen sonst wird das nichts:

http://www.c-howto.de/tutorial-funktionen.html
C-Programmierung: Funktionen – Wikibooks, Sammlung freier Lehr-, Sach- und Fachbücher (Punkt 2 und 3 kannst du überspringen)