Mein Sketch mach nicht das was er soll :(

Hallo,

ich hätte mal eine “kleine” Frage und zwar hab ich erst neulich angefangen zu programmieren und wollte mir nun einen Automatischentest für ein Kabel machen welches z.B. von pin 1 zu pin 2 geht oder sich aufspaltet also z.B. von pin5 auf pin 8&9&10.

Nun habe ich das alles mal aufgebaut und den Sketch geschrieben, allerdings tut dieser nicht ganz das was er soll bzw. er funktioniert nicht richtig. Könnte mir denn jemand von euch dabei helfen oder mir zumindest einen Tipp gebenwas falsch ist? Wäre sehr lieb.

Mit freundlichen Grüßen

und bevor ich es vergesse hier ist der Code ist im Anhang

Kabeltest.ino (11.7 KB)

Und was funktioniert nicht richtig?
Welchen Arduino nutzt Du?

LG Stefan

Bist du sicher, deinen Sketch für einen Arduino geschrieben zu haben ?

Welcher das ist, wurdest du ja schon gefragt.

Test16:

allInput;
pinstateReset;
readPinstate;

Da kannst du genau so gut dieses schreiben, macht keinen Unterschied.

Test16:
1;
42;
PI;

Tipp:
Datei->Voreinstellungen
Und alle Meldungen aktivieren
Dann alle angezeigten Warnungen beseitigen.

goto ? Wirklich? Uff ...

Oder das:

if(pinstate[0,1,2,3,4,5,6,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20,21,22,23,24,25,27,28,29,30,31,32,33,34,35,36,37]==0)

Unsinn, aber kompiliert wegen dem Komma Operator

zwieblum:
goto ? Wirklich? Uff …

aber klar doch

Real Programmers aren’t afraid to use GOTO’s.

aus:

https://web.mit.edu/humor/Computers/real.programmers

ja ja ja,ich weiß, und im Kernel sind jede menge GOTOs, aber die Leute die das geschrieben haben, haben gute Gründe dafür, aber im Anfängerforum ? :o :o :o panik