Messung von 0-20mA mit hoher Prezision

Ich suche nach einem Bauteil für den Arduino bzw. vorzugsweise mit I2C um eine genaue Messung von 0-20mA Sensoren zu machen.

Mit dem INA219 bzw. dem INA3221 habe ich einen Versuch gestartet.
Der INA219 schafft leider nur einen Step von 0,1mA, was in meinem Fall zu ungenau ist.

gibt es fertige Bauteile bzw. eine Lösung um eine höhere Genauigkeit zu erreichen?

Danke im Voraus!

Mit einem Präzisionswiderstand den Strom in Spannung umwandeln (Ohmsches Gesetz) und mit einem 16 Bit ADC messen.
Der Widerstandswert richtet sich nach dem möglichen Messbereich des ADC.

Gruß Tommy

Gleichstrom oder Wechselstrom?
Auf welcher Seite mißt Du? an Masse Leitung oder Spannungsversorgungsseite?
Wie schnell soll die Messung erfolgen.
Grüße Uwe

Hi,

mit PGA=1 misst der INA219 plus/minus 0,040V Vollanschlag / 4096.
Wenn man den 0,1 Ohm Messwiderstand gegen 1,0 Ohm austauscht, hätte man die 10fache Auflösung im Bereich plus / minus 40mA.
2,0 Ohm gingen auch, dann ist man bei plus / minus 20mA am Anschlag ...

Gruß André

Danke für eure hilfreichen Tips.

Ich habe mich jetzt fürs erste mal für den ADS1115 entschieden und messe das Ganze mit einem 10ohm als shunt.

Das gute an diesem Ding ist, dass es einen Differential-Mode besitzt, sodass ich die +- Signale potentialfrei zwischen 2 Analogeingängen messen kann.