MicroPanelPrinter CSN-A2 am Mega2560

MicroPanelPrinter CSN-A2

Hallo,
bin ich hier zu blöde... oder funktioniert das einfach nicht?

Ich betreibe (versuche) am Arduino Mega einen Drucker zu nutzen. Im großen und ganzen macht
das einen ziemlich gehenden Eindruck.

Eigentlich möchte ich "nur" Text (PDF Seite 17) ausrichten.

Das richtet den Text mit dem Mega rechts aus:

Serial1.write(27);
Serial1.write(97);
Serial1.write(2);

das auch:

byte RS[3] = {27, 97, 2}; //Ausrichtung rechts


Serial1.write(RS, 3);
Serial1.println("mein Text");

Sendet man zum Drucker "Serial1.println("mein Text");" dann wird dieser Text gedruckt.
Sendet man zum Drucker "Serial1.print("mein Text");" dann wird dieser Text nicht gedruckt.

Ich möchte in einer BelegZeile auf der linken Seite ein Datum und auf der rechten Seite
eine Uhrzeit.
Das sollte doch möglich sein? Und wenn nicht, auf was sollte ich denn beim Kauf eines
ArduinoDrucker beachten- so das der das auch kann.
Kann mir vielleicht mal jemand auf die Sprünge helfen?
Gruß und Dank
Andreas

Ich vermute, der Drucker arbeitet Zeilenorientiert, d.h. er baut erst intern die Zeile auf, deshalb println am Ende.
Probiere mal Linksbündig (27,97,0), Datum, rechtsbündig (27,97,2), Uhrzeit, LF

Gruß Tommy

Hallo Tommy,
Zeilenorientiert, das könnte sein. Die BDA gibt auch nicht viel her.

byte RS[3] = {27, 97, 2}; //Ausrichtung rechts
byte LS[3] = {27, 97, 0}; //Ausrichtung links
byte ZS[3] = {27, 97, 1}; //Ausrichtung zentriert

Serial1.write(LS, 3);
Serial1.print("03.02.2019");

Serial1.write(RS, 3);
Serial1.print("18:44h");
Serial1.print("\n");

druckt rechts:
03.02.201918:44h

Serial1.write(LS, 3);
Serial1.print("03.02.2019");

Serial1.write(RS, 3);
Serial1.printnl("18:44h");

druckt rechts:
03.02.201918:44h

Serial1.write(LS, 3);
Serial1.println("03.02.2019");

Serial1.write(RS, 3);
Serial1.printnl("18:44h");

druckt links:
03.02.2019
druckt rechts eine Zeile weiter:
18:44h

So richtig fällt mir da nichts zu ein. Man kann tricksen, der Drucker kann Leerzeichen oder
TAB setzen. Ist nur etwas umständlich.
Gruß und Dank
Andreas

Hallo,
man sollte sich schon genau überlegen, ob man sich diesen Drucker zulegt.
Der kann wirklich nur das Nötigste.
Text in einer Zeile ausrichten (Text links UND Text rechts) geht nur mit trickserei. Die Befehle sind vorhanden, aber es ist
einfach zu umständlich.

Auch ist es möglich kleine Grafiken zu erstellen. Diese werden aber alle links gesetzt.
Das Ding ist nicht das gelbe vom Ei. 35€ Leergeld- naja.
Ich werde mich da mal nach einem anderem EinbauDrucker umschauen.
Gruß und Dank
Andreas
P.S. ich habe den ohne Lib genutzt, aber auch mit Lib ist es nicht hinzubekommen.