Mit Arduino Uno IP-Adresse vom SainSmart 16-Kanäle RelaisModul ändern?

Moin!

Ich habe hier auf der arbeit das 16-Kanäle RelaisModul mit dem Ethernet Modul (Rey-Net-v1.1) drauf.
Ich habe das Problem, das dieses Modul auf der 192.168.1.4 läuft unser Netz läuft aber auf der 178 und das möchte ich ungern ändern!

Es gibt eine Anleitung wie man mit dem Arduino 2560 das Teil neu konfigurieren kann…
Meine Frage ist, geht das auch mit dem Uno?

Arduino Code:

/*
  Software serial multple serial test
 */

#include <SoftwareSerial.h>
#include <string.h> 


void setup()
{
  // Open serial communications and wait for port to open:
  Serial.begin(57600);
  while (!Serial) {
    ; // wait for serial port to connect. Needed for Leonardo only
  }
  // Start each software serial port;
  Serial1.begin(57600);
}

void loop()
{  
  unsigned char k,i;

  while (Serial1.available() > 0)
  {
    k = char(Serial1.read());
    Serial.write(k);
  }
  while (Serial.available() > 0)
  {
    i = char(Serial.read());
    Serial1.write(i);
  }
}

Poste doch mal einen Link der verwendeten Module.

Ich vermute, dass es funktioniert, allerdings musst du den Sketch dafür anpassen.
Serial1 kennt der Uno nicht.

iMatic Module: SainSmart iMatic with RJ45 Remote Controll 8 Channels WiFi Relay Model – SainSmart.com

16 Relay Module: http://www.sainsmart.com/16-channel-12v-relay-module-for-pic-arm-avr-dsp-arduino-msp430-ttl-logic.html

Arduino Uno rev 2

Das sind meine Bauteile.

So wie ich es sehe, hat das ETH-Modul nichts direkt mit dem Arduino zu tun.

Du solltest in der Dokumentation nachlesen, wie die Änderung der IP erfolgen soll.

Das kannst du sicher auch über die UART mit einem PC und entsprechendem USB-Serialwandler machen, oder eben mit einem Arduino und dem richtigen Sketch, der für den Uno angepasst werden sollte.

Dein obiger Sketch ist sicher nicht vollständig oder es fehlen noch elementare Dinge.

Ich habe für die Module keinerlei Dokumentation gefunden.
Und, für die Adressänderung brauchst du kleinen UNO (wie mir scheint)

Mir ist schleierhaft, wofür das "for Arduino" in der Produktbeschreibung steht.
Denn es ist doch offensichtlich eher Händi, oder Tablett, gemeint.

Ich muss dich entäuschen, das ist aus der Originalen Doku, normalerweise ist die IP ja fest…

Ich kann die PDF ja auch verlinken, der Arduino soll quasi nur die Schnittstelle zwischen der Software und dem SainSmart Modul sein.

20-018-922 How to change the IP address and port number on iMatic.pdf (349 KB)

Ich muss dich entäuschen,

Das bekommst du so nicht hin.

Ah, ja, jetzt verstehe ich deine Frage …

Meine Frage ist, geht das auch mit dem Uno?

Ich halte 57600 Baud, für Softwareserial für sehr sportlich.
Auch ist damit keine bidirektionale Kommunikation möglich.
evtl besser: AltSoftSerial

Zieh den 328 aus der Fassung und nimm den Uno einfach als usb-seriell Wandler, das ist einfacher. Oder eben gleich einen usb-seriell-Wandler.

hi,

genau. die verwenden den mega einfach als USB <> serial - wandler. man gibt eine bytefolge in einen seriellen monitor ein, schickt es an serial des mega und der schickt es über serial1 weiter an das gerät.

steck den uno an den PC, serial an das gerät und schicke einfach mit zb. HTerm die richtigen daten los.

gruß stefan

Vergiss aber nicht, den 328 rauszuziehen oder den Resetpin auf GND zu legen, damit der 328 im Sockel nicht stört