Mit dem ENC28J60 twittern

Hallo liebe Arduinogemeinde,

ich arbeite seit ein paar Tagen auch mit dem Arduino und habe schon mehrere Projekte nachgebaut und viel rumprobiert.

Nun versuche ich eine Art Guarduino. Die Technik mit dem Auslesen von Temperatur&Co. funktioniert tadellos, aber das Twittern bereitet mir elementare Probleme.

Ich habe einen ENC28J60 Lan Adapter/Stecker. Dafür habe ich die etherShield.h Libary. Jedoch schaffe ich es nicht, damit eine Verbindung zu Twitter aufzubauen.

Als Grundlage habe ich dieses hier genutz (Hoffe fremdlinks sind erlaub)

http://www.mats-vanselow.de/post/351130632/arduino-lernt-twittern

Jedoch funktioniert diese mit einer anderen Libary.

Vielleicht kann mir jemand ein bisschen unter die Arme greifen?!

MfG und bestem Dank

Curry

Das direkte Twittern geht seit der Einführung von OAuth nicht mehr. Es gibt aber eine Twitter App um dieses Problem zu umgehen: http://arduino-tweet.appspot.com/

Gruß Andreas

Funktioniert die "normale" Ethernet.h auch ohne Probleme mit dem ENC28J60?

Ich komme nicht auf den Twitterserver.

Ab Connecting bleibt er stehen, leider ohne Fehlercode

Die Standard-Ethernet-Bibliothek ist nur für den WIZnet W5100.

Ich habe mir nun extra die neue Lib. runtergeladen.

http://blog.thiseldo.co.uk/?p=504

Nur schaffe ich es nicht ganz diese ans laufen zu bekommen.

Ich habe den Auth Code für meine App und auch die Pins geändert. Jedoch komme ich nicht bin hin zu twitter.

Mein Arduino hängt über meinen PC im Netz. Wie schaffe ich es, dass mein Arduino bis Twitter durchkommt

Das ist echt der Hammer! Nicht das ich denke ich könnte Dir helfen, aber das ist echt die absolute Spitze!!!!

[u]Du sag mal kennst Du dich mit Autos aus? Meiner fährt nicht mehr, weißt du woran das liegt?[/u]

Selbst die Profis hier, die von allen Ahnung haben (RESPEKT), werden Dir nicht helfen können! Die aussage ich hab alles richtig gemacht aber es geht trotzdem nicht bringt keinem was.

Nichts für ungut