Mit ESP8266 Alexa Geräte oder Routinen Steuern

Hallo Zusammen,

Ich bin neu hier und habe zu meinem zu meinem Anliegen leider noch nirgends eine Lösung gefunden.

Ich würde mir gerne mit einem Wemos D1 und ein paar Tastern eine "Fernbedieung" für Alexa bauen.

Ziel ist es per Taster in Alexa eingebundene Geräte z.B. ein- und auszuschalten oder Routinen zu starten.

Von der elektronischen Seite her natürlich kein Problem.
Da ich nicht der große Programmierer bin suche ich allerdings einen Quellcode auf dem ich aufbauen kann.

Falls ich nur zu doof zum suchen war wäre ich für einen Link zum Thema dankbar.

Grüße vom Kellerkind

Ihr Beitrag wurde an seinen aktuellen Speicherort verschoben, da er besser geeignet ist.

Der "Sinn" von Alexa & Co. ist je eigentlich genau das Gegenteil, nämlich Taster/Schalter durch Sprachsteuerung zu ersetzen. Damit dürfte der Vorrat an Beispielen für Deinen Anwendungsfall eher gering sein.

Gruß Tommy

Das istbmir schon bewusst, genau deshalb hab ich mir ja Alexa zugelegt.
Dennoch ist es manchmal so, daß man gerade nicht sprechen will z.B. morgens nach dem aufstehen :see_no_evil:
Und genau dafür würd ich mir gerne die Fernbedienung bauen.

die Geräte die sich heute mit Alexa steuern lassen, brauchen ja ein Interface damit Alexa drauf zugreifen kann.

Dieses Interface bedienst du dann einfach mit deinem ESP8266 auf die gleiche Art und weise wie es Alexa macht. Problem gelöst.

In Wirklichkeit hat das gar nichts mit Alexa zu tun.