MKS SBASE (LPC1768)....

Hallo

Gibt es irgendwann die chance das MKS SBASE (LPC1768) mir der ARDUINO IDE zu nutzen ?

Komilieren geht mit keinem Board welches in der IDE zur verfügung steht.

Wäre über eine Antwort dankbar.

lg

Hallo,

meines Wissens nach gibt es kein Arduino für die LPC-Controller (das Philips Erbe bei NXP). Wohl aber für die Kinetis Controller (das Motorola Erbe bei NXP), da gibt es die Teensy Boards.

Für LPC wäre wohl eher ARM mbed angesagt
https://os.mbed.com/
falls es für dein Board einen mbed kompatiblen Bootloader gibt.

Das allererste mbed Board hat den LPC1768
https://os.mbed.com/platforms/mbed-LPC1768/

Ist ein klein wenig anders als Arduino, aber nicht so unterschiedlich.

Ich besitze ja ein MKS SBASE mit LPC1768 Chip
ich wollte nur von den Platformen
ATOM (PlatformIO ) & VSCode weg
sind mir zu systemlastig

Man könnte sich in den Teensy Quelltexten ansehen, wie der Arduino Core dort implementiert ist. Als Vergleich kann man sich die mbed Implementierungen für Teensy 3.2 und diverse FRDM K20, K64 oder K66 Boards danebenleben und querlesen.

Aber das wäre in der Tat eine systemlastige (und langwierige) Tätigkeit.

Ein Hardwarewechsel zu Teensy 3.x wäre wohl am einfachsten, man bleibt beim Chiphersteller, auch wenn die Architektur etwas anders ist. Die LPC sind ARM Nachfolger der 8051 Linie, die Kinetis K vom 6809.

[Edit:]
Kleinere Arduino kämen nur bedingt in Frage, der LPC1768 hat einen 96 MHz Cortex-M3, das ist schneller als z.B. der Arduino Due.

Ich benutze das Board für den 3D Druck und für eine CNC Fräse....

Mit seinen 32er Steps genau das was ich brauche

Bei Arduino habe ich noch nichts in der art gefunden ,
was mit 32 bit so gut Läuft laut den datenblättern diverser Boards

Das hier wären die erwähnten Boards
https://www.pjrc.com/teensy/

Die Software für Arduino muss separat installiert werden, nicht über den Boardmanager
https://www.pjrc.com/teensy/teensyduino.html

der0815typ:
Mit seinen 32er Steps genau das was ich brauche

Falls dieser Satz die 32 Bit Timer des LPC meint, nein die gibt es auch bei den Kinetis K nicht. Aber je nach Einsatzzweck kann man da mit den zahlreichen Timern oder DMA eventuell eine Ersatzlösung bauen.

Bin nicht sicher ob irgendeine Arduino Lösung für STM32 ein Modell mit 32 Bit Timer unterstützt ...