monitoring via COM-Schnittstelle

Hallo

Ich betreibe den Mega mit einem externen Netzteil. Das USB-Kabel benötige ich zum debuggen.
Weshalb startet das Programm, der Code von neuem, wenn via Arduino-Software oder Putty zugegriffen wird?

Hier ein Auszug des Startvorganges. In den ersten paar Zeilen, kann man sehen was läuft und bei 'Testin GSM Shield' startet er durch. Wie kann man das verhindern?

Anlage ist aktiv! Status Digitalport 51: 1
ist aktiv! Status Digitalport 51: 1
File-Version: DigitalInputSendSMS_V1_6.ino!
Anlage ist aktiv! Status Digitalport 51: 1
ist aktiv! Status Digitalport 51: 1
File-Version: DigitalInputSendSMS_V1_6.ino!
Anlage ist aktiv! Status Digitalport 51: 1
Testing GSM Shield
Trying to connect...
A%13%AT%13%GSM status: 2

0 39>AT%13%%13%%10%OK%13%%10%%13%%10%+CFUN: 1%13%%10%%13%%10%+CPIN: SIM PIN%13%%10%
AT+CPIN=2290%13%GSM status: 2

39 74>AT+CPIN=2290%13%%13%%10%+CPIN: READY%13%%10%%13%%10%OK%13%%10%
AT+CGREG?%13%GSM status: 2

74 105>AT+CGREG?%13%%13%%10%+CGREG: 0,2%13%%10%%13%%10%OK%13%%10%
AT+CGREG?%13%GSM status: 2

119 22>AT+CGREG?%13%%13%%10%+CGREG: 0,2%13%%10%%13%%10%OK%13%%10%
AT+CGREG?%13%GSM status: 2

22 53>AT+CGREG?%13%%13%%10%+CGREG: 0,2%13%%10%%13%%10%OK%13%%10%
AT+CGREG?%13%GSM status: 2

53 84>AT+CGREG?%13%%13%%10%+CGREG: 0,1%13%%10%%13%%10%OK%13%%10%
AT+IFC=1,1%13%GSM status: 2

84 101>AT+IFC=1,1%13%%13%%10%OK%13%%10%
AT+CMGF=1%13%GSM status: 2

101 117>AT+CMGF=1%13%%13%%10%OK%13%%10%
AT+CLIP=1%13%GSM status: 2

117 5>AT+CLIP=1%13%%13%%10%OK%13%%10%
ATE0%13%GSM status: 2

5 16>ATE0%13%%13%%10%OK%13%%10%
AT+COLP=1%13%GSM status: 2

16 22>%13%%10%OK%13%%10%
not connected Connected to GSM network
File-Version: DigitalInputSendSMS_V1_6.ino!
Anlage ist aktiv! Status Digitalport 51: 1
File-Version: DigitalInputSendSMS_V1_6.ino!
Anlage ist aktiv! Status Digitalport 51: 1
File-Version: DigitalInputSendSMS_V1_6.ino!
Anlage ist aktiv! Status Digitalport 51: 1
File-Version: DigitalInputSendSMS_V1_6.ino!
Anlage ist aktiv! Status Digitalport 51: 1
File-Version: DigitalInputSendSMS_V1_6.ino!
Anlage ist aktiv! Status Digitalport 51: 1
File-Version: DigitalInputSendSMS_V1_6.ino!
Anlage ist aktiv! Status Digitalport 51: 1

Danke im Voraus
Gruss Miller

Das ist so gewollt, damit er beim Flashen neu startet.
Kannst du aber unterbinden, wenn du die "Lötbrücke - Reset-EN" auf dem Board trennst.

Nachteil: Zum Flashen muss diese überbrückt werden, oder die Resettaste muss gedrückt werden.

Neben der bereits erwähnten Brücke (Reset-EN) gibt es noch ein paar andere Möglichkeiten den automatischen Reset zu verhindern:

  1. Einen Kondensator von 10 bis 100 µF zwischen GND und Reset Pin.

  2. Einen Widerstand von 120 Ohm zwischen 5V und Reset Pin.

  3. Entsprechende Software (Terminalprogramm) verwenden.
    Der Autoreset wird ausgelöst dadurch, dass DTR während der seriellen Verbindung auf LOW gezogen wird. Die meisten Terminalprogramme machen das automatisch (und man hat keine Möglichkeit das Verhalten zu beeinflussen).
    Bei manchen Terminalprogrammen kann aber das Verhalten von DTR eingestellt werden (z.B. bei HTerm). Somit kann auch das Autoreset verhindert werden.

  4. Wahl eines "speziellen" Arduino Boards: Leonardo oder Micro
    Diese beiden Boards führen keinen automatischen Reset durch, wenn die serielle Schnittstelle "geöffnet" wird.

Hallo

Danke für eure Beiträge.

@uxomm,
Bei Lösung 1. und 2. müssen beim flashen (upload des Codes) die Bauteile auch wieder entfernt werden?

Danke und Gruss
Miller

mickmiller:
@uxomm,
Bei Lösung 1. und 2. müssen beim flashen (upload des Codes) die Bauteile auch wieder entfernt werden?

Ja, aber das könnte einfacher sein als die Brücke wieder "zuzulöten".

Was immer geht: Die Resettaste händisch betätigen - zum richtigen Zeitpunkt. Das braucht eventuell ein wenig Übung, ist aber machbar.
Resettaste während Compilieren gedrückt halten und gleich loslassen, wenn in der IDE "Upload" erscheint.

uxomm:
Ja, aber das könnte einfacher sein als die Brücke wieder "zuzulöten".

Ein Schalter über die Lötbrücke tut es auch.

Die Resettaste händisch betätigen - zum richtigen Zeitpunkt. Das braucht eventuell ein wenig Übung, ist aber machbar.

Ist sogar ziemlich einfach: Reset Taster gedrückt halten während übersetzt wird. Sobald "uploading" erscheint, loslassen.
Das schaffe sogar ich, und mich lassen sie bei Geschicklichkeitsspielen nur aus Mitleid mitmachen.