Motor anschließen! Muss ich das Board oder einen Pin vor Überlastung schützen ?

Hallo, habe einen Elektromotor , und möchte diesen am Arduino ausprobieren. Muss ich das Board irgendwie schützen (Überlastung) ?

Kann es passieren das der Motor möglicherweise mehr als 50 mA benötigt, und ich mein Board beschädige ?

Motor (62855 Johnson 2M2532)

Ich kenne Deinen Motor nicht, aber dennoch: Ja! Ja! Induktivität und Strom zerstören Deinen Arduino. Du benötigst einen Transistor (an/aus) oder eine H-Brücke (Richtungswechsel).

Motoren werden sowie nicht direkt angesteuert. Wenn er nur in eine Richtung drehen soll brauchst du einen Transistor (am besten einen FET). Wenn er in beide Richtung drehen soll muss es eine H-Brücke sein. Da gibt es fertige Motortreiber dafür.

>HIER<
Gruß
DerDani