Motor Power shield (VMA03) - Probleme mit Ansteuerung

Hallo Leute,

Wieder einmal brauche ich eure Hilfe. Ich möchte gerne einen bipolaren Schrittmotor mithilfe des Motor shield (VMA03) ansteuern. Wo die vier Drähte dran müssen, so weit bin ich gekommen. Wo ich allerdings Probleme habe sind die Switches (blauen Brücken) und natürlich die Ansteuerung (Programm).

Frage:

  • Gibt es Beispielprogramme?
  • Leider finde ich für dieses Motorshield nichts brauchbares.

Bitte um eure Hilfe! Gruß Durban

Die Velleman Doku ist wirklich nicht sehr hilfreich :-(

Du mußt Dich durch den Lageplan der Stecker und das Schaltbild wühlen, und die Brücken entsprechend einsetzen. Warum die Stecker je 6 Pins haben, ist mir schleierhaft, da hätte auch einer genügt. Vielleicht entsprechen die Ziffern den Pins auf den Arduino Leisten, dann könnte man mit einem Kurzschlußstecker oder Jumper einen von 3 Arduino Pins für die DIR und PWM Signale auswählen. Dann wäre z.B. auf SK8 für PWMA Pin 3, 5 oder 6 wählbar.

Die Arduino Pins für die beiden Motoren legst Du selbst im Programm fest.

Das Board erlaubt nur den Anschluss eines bipolaren Schrittmotors für 2 Ampere.

http://www.vellemanusa.com/downloads/0/modules/usermanual_vma03.pdf

Gibt es Informationen wie ich die Brücken setzen muss? Für was brauche ich diese? Gibt es hilfreiche Beispielprogramme an denen ich mich wenden könnte?

Vielen Dank :)

Gruß Durban

Stimmt, entweder 2 DC Motoren oder 1 Stepper.

Die Brücken setzst Du vom Pin mit der Nummer zur Gegenseite - siehe die blauen Klötzchen im Bild auf Seite 1.

Beispielprogramme findest Du in der IDE zur Stepper Bibliothek.

Wenn Du "VMA03 Vellemann" suchst findest Du einiges. Grüße Uwe

Vielen Dank Uwe für deine Hilfe!

Bind fündig geworden. Schrittmotor läuft bereits ;-)