Motor steuern und Ampere auslesen

Hallo ich brauche dringend Hilfe mit meinem Motor.
Ich habe mir auf Amazon einen Motor bestellt ;
http://www.amazon.de/3-6V-kurzer-Welle-Drehmoment-Getriebemotor/dp/B008OAYP8Q?ie=UTF8&keywords=getriebemotor&qid=1461231732&ref_=sr_1_1&sr=8-1
und nun will ich den motor mit dem Adruino uno steuern.
So jetzt meine frage: Ich will den motor nutzen um einen Schlüsse zu drehen. Beim anschlag will ich das er aufhört. Wie merke ich wenn der motor am snschlag ist? meine vermutung ist das die Ampere steigt. Bei Amazon steht : Im Leerlauf Strom: 0.018A (0.036A Max.). Kann man nun die A messen und sehen wie viel Kraft der motor gerade braucht?
Vielen Dank schon mal für eine Antwort :slight_smile:

Ich würde den Strom nur zum Fehler detektieren heranziehen. Bespielsweise, wenn das Öl im Getriebe langsam verharzt. Für die Endanschläge würde ich entweder optisch per Farbpunkt, Fähnchen oder Encoderscheibe die Stellung auswerten oder mit einem Magnet und Reedschaltern oder Hallsensoren.

SaglchNicht:
Kann man nun die A messen und sehen wie viel Kraft der motor gerade braucht?

Ja das geht:
Du baust ein Messwiderstand ( möglichst klein ) in die Zuleitung vom Motor ein und misst die Spannung die an deinem Messwiderstand abfällt.
Je kleiner dein Messwiderstand desto weniger zusätzliche Verluste hast du aber auch die Spannung die du daran messen willst fällt gering aus . Diese Spannung dann von deinem Arduino zu messen wird sehr ungenau wenn du sie nicht verstärkst was der übliche Weg ist.
Du kannst es mit einem MAX471 versuchen ist aber möglicherweise zu ungenau.
Doch es ist wahrscheinlich einfacher mit Endanschlägen, Umdrehungszahl vor dem Getriebe oder sogar das abhören des Anschlaggeräusch zu realisieren

Es ist vermutlich für das Getriebe nicht so gut, wenn der Motor erst gestoppt wird, wenn er nicht mehr drehen kann. Besser sind irgendwelche Endschalter, die ihn vorm Anschlag stoppen und so eine mechanische Überlastung verhindern.