MP3 Player MSM3 von ELV

Hallo Zusammen,

hat einer von Euch diesen Player http://www.elv.de/mp3-sound-modul-msm-2-komplettbausatz.html schon mal mit einem Arduino "gesteuert"?

Kann mir das einer in kurzen Worten erklären ob und wenn ja wie das geht?

Danke!

Gruß Alex

Kenne ich nicht; teoretisch müßten 10 Tasten anzuschließen sein und damit 10 Files abspielen bzw 10 Playlisten starten. Ich hab aber keine Beschreibung dafür gefunden. Wenn Du wirklich den Bausatz kaufen willst, dann frag vorher den Vrkäufer nach ausreichender Dokumentation. Andere MP3 Player-Platinen können über eine Schnittstelle gesteuert werden. Vieleicht sind die besser geeignet.

Grüße Uwe

Im ELV Forum ist zu lesen, dass der Betrieb mit 4066 als "Taster" funktioniert. Wäre also eine Möglichkeit. Die Inputs werden offenbar gepollt (tolles Wort).

ZB: http://www.watterott.com/de/MP3-Trigger mit Dokumentation, 18 Eingängen um 18 Stücke abzuspielen und seriel TTL Interface zum ansteuern. Kostet zwar mehr als das doppelte hat aber den Vorteil mehr zu können und Dokumentation zu bekommen. Oder http://www.watterott.com/de/MP3-Player-Shield-Retail ohne Eingänge Stücke direkt abspielen zu können. Grüße Uwe

Uwe hat recht. Nimm ein paar EUR mehr in die Hand und Du wirst Dich nicht ärgern und dann das Shield doch kaufen.

ACK…

und wenn Du mal den Datensammlergeschmack auf der Zunge spürst, nimm lieber direkt das Adafruit mit RTC/ SD…die RTC von derELV liegt noch hier rum… :frowning:

Greetz, Linpo, und >>>>> ERFOLG <<<<<<