MQTT ESP-LINK + Arduino Sensoren

Hallo zusammen,

ich versuche seit mehreren Wochen mir eine Gewächshaus Steuerung zusammen zu basteln.

Ich komme nicht mehr weiter, weil ich einfach keine Ahnung habe :slight_smile:

evtl. kann mir hier jemand etwas helfen…


Meine Hardware

-ARDUINO + ESP


  • Auf dem ESP ist die ESP-LINK Firmware drauf.


der Esp-Link, ist mit der MQTT CLOUD verbunden und der Arduino sendet die Daten zur MQTT CLOUD.
Nur leider verstehe nicht wie ich es hinbekomme, das in der MQTT CLOUD meine Daten vom ARDUINO (Lichtsensor, Feuchtigkeitssensor, Feuchtigkeitsensor / Temperatur Sensor (DHT22) , Relais1 & Relais2) richtig in der MQTT CLOUD eingebaut wird in meinem Sketch, so das ich mit den Daten etwas anfangen kann.


Der Sketch verwendet 16192 Bytes (50%) des Programmspeicherplatzes. Das Maximum sind 32256 Bytes.
Globale Variablen verwenden 1237 Bytes (60%) des dynamischen Speichers, 811 Bytes für lokale Variablen verbleiben. Das Maximum sind 2048 Bytes.


Im Anhang der Skatch.

Gerne nehme ich auch Tipps oder verbesserung an…

Garten.ino (13.3 KB)

MasterVigori: Hallo zusammen,

ich versuche seit mehreren Wochen mir eine Gewächshaus Steuerung zusammen zu basteln. ......

Gerne nehme ich auch Tipps oder verbesserung an.....

Dann fange mit einem Uno und und den reichlichen Beispielen an. Lerne die Grundlagen, dann fällt die vieles leichter.

HotSystems: Dann fange mit einem Uno und und den reichlichen Beispielen an. Lerne die Grundlagen, dann fällt die vieles leichter.

Danke Dieter für die Antwort

Bin mit dem UNO angefangen weil ich aber immer mehr wollte Wifi, LCD usw... bin ich umgestiegen.

Mein ganzer sketch besteht aus vielen fertigen Lernübungen.... also genau wie du es beschrieben hast schade das du mir nicht helfen kannst. :-(

aus Fehlern lernt mann ja auch .......eigentlich :-)

Dein Problem ist hier, dass die User alles selbst programmieren und sich keiner mit diesen Tools beschäftigt. Ich auch nicht.

Gruß Tommy

OK, könnt ihr mir dann bitte erklären wo oder wie ich die Daten vom Arduino Sensor speichern kann online?

Gibt es ein gutes Beispiel sketch oder so etwas?

Moin,

vielleicht kannst du dir das auch alles sparen und nimmst eine andere Software die das schon alles kann. Sensoren und MQTT kann die, hab ich selber schon gemacht. Relais müssten auch gehen, hab ich aber selber nicht gemacht.

Suche mal nach ESPeasy bei https://www.letscontrolit.com Da gibts auch ein Forum, allerdings in english, in dem du vorab auch deine Aufgabenstellung formulieren kannst um nachzufragen, ob dein Vorhaben mit ESPeasy umsetzbar ist. Ich schätze ja. Und dann ist der Umfang den du programmieren musst insgesamt weniger als 10 Zeilen (MQTT Server und Sensoren einstellen). Und die findest du spätestens mit nachfragen im dortigen Forum heraus. Mir hat das vor 2 Jahren sehr gut und schnell weitergeholfen. Ich habe mehrere ESPs damit laufen gehabt. Inzwischen einige selber programmiert und nur noch einen ESP mit einer selbst kompilierten Spezialvariante am laufen.

Vielleicht is das ja die bessere Variante für dich.

Lieben Gruß, Chris

Danke Chris, das ist doch mal eine gute, werde das so machen.