Nano Every - PIN19 als GPIO

Hallo,
ich habe ein Problem mit der Umstellung vom Standard Nano auf den Nano Every. Ich steuere 4 Schrittmotoren mittels Pinmanipulation (Zeitkritisch). Ich habe die Register alle angepasst und 3 Motoren laufen wie geplant. Nur der Motor der beim Nano auf PC5 (19) und nun auf dem EVERY auf PA3 liegt, tut nichts.
Auf dem gleichen PIN (19) liegt default SCL vom I2C Bus. Den benutze ich aber gar nicht.
Muss ich denoch irgend etwas umstellen, damit dies geht?

Da ich eine spezielle Leiterplatte und kein Breadboard benutze kann ich den Pin leider nicht einfach umziehen...

Im Voraus vielen Dank für Eure Hilfe!

Posting your code and a schematic, not a frizzy thing would help us help you. Include links to technical information on each hardware item.

Hi gilshultz

The problem is not in the wiring because it work great with a Nano but not with the Nano Every. I have only replaced the Nano. Because this I don't use fritzing or wiring diagrams here.

My problem is to set the D19 on the Nano Every by portmanipulation. If I use

digitalWrite(19, HIGH) and digitalWrite(19, LOW) it works but
VPORTA.OUT |= (1 << 3) and VPORTA.OUT &= ~(1 << 3) doesn't work.

Do I use a wrong register?

Hallo an alle,

ich habe das Problem gelöst. In dem offiziellen Pinout vom Arduino Nano sind Pin 18 und Pin 19 dem Register 'A' zugeschrieben. Ich habe durch einen kleinen Sketch den tatsächlichen Port ausgelesen. Die beiden Pins liegen auf dem Register 'F'. Daraufhin habe ich meine Portmanipulation auf das Register geändert und es funktioniert einwandfrei. Da muss Mal das Pinout geändert werden.

PORTF.OUTSET = (1<<3);
PORTF.OUTCLR = (1<<3);

Schaltet sicher PIN 19.

Gruß
Dirk