Nano Klon reagiert nicht

Hallo Forum, ich bei mir auf BG etwa 3 China nano klone gekauft, soweit so gut. Allerdings habe ich bei einem das Problem, dass er scheinbar nicht reagieren will...
Was notwendig war bei den anderen war, zum einen den "old Bootloader" auszuwählen und den CH34G Treiber zu installieren.
Der letzte will trotzdem nicht, ich habe schon versucht über den Boardverwalter andere softwaren (softwares?) drauf zu spielen und andere Board auszuwählen, ohne Erfolg.
Ein Bootloader ist jedenfalls drauf, zumidest blinkt die LED.
Die Fehlermeldung die nach einiger Zeit erschein wäre Folgende:

Arduino: 1.8.10 (Windows 10), Board: "Arduino Nano, ATmega328P (Old Bootloader)"

Der Sketch verwendet 924 Bytes (3%) des Programmspeicherplatzes. Das Maximum sind 30720 Bytes.
Globale Variablen verwenden 9 Bytes (0%) des dynamischen Speichers, 2039 Bytes für lokale Variablen verbleiben. Das Maximum sind 2048 Bytes.
Beim Hochladen des Sketches ist ein Fehler aufgetreten
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 1 of 10: not in sync: resp=0x1a
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 2 of 10: not in sync: resp=0x1a
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 3 of 10: not in sync: resp=0x1a
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 4 of 10: not in sync: resp=0x1a
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 5 of 10: not in sync: resp=0x1a
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 6 of 10: not in sync: resp=0x1a
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 7 of 10: not in sync: resp=0x1a
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 8 of 10: not in sync: resp=0x1a
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 9 of 10: not in sync: resp=0x1a
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 10 of 10: not in sync: resp=0x1a

Hallo, die meisten Abfänger haben Probleme.
Das musst du nicht betonen.

Also schreibe in den Titel besser dein aktuelles Problem, dann wird der Thread auch besser gefunden.

Und poste bitte die komplette Fehlermeldung und zwar in Code-Tags, dann wir diese Meldung besser zu lesen sein.
Für Code-Tags die Schaltfläche </> oben links im Editorfenster verwenden.

Und zum Flashen den richtigen Port wählen !

Der Port sollte der richtige sein, mir stehen COM1 und COM 5 zu verfügung, wenn ich den Arduino herausziehe nur noch COM1, ausserdem hat es bei den anderen auch immer mit COM5 funktioniert

niho33:
Der Port sollte der richtige sein, mir stehen COM1 und COM 5 zu verfügung, wenn ich den Arduino herausziehe nur noch COM5, ausserdem hat es bei den anderen auch immer mit COM5 funktioniert

Wenn du den arduino entfernst und immer noch COM5 siehst, wird es dieser wohl nicht sein, da dieser immer noch eine Verbindung hat.

Tippfehler, entschuldigung

Das heißt?

Gruß Tommy

Der Port ist definitiv der richtige

niho33:
Der Port sollte der richtige sein, mir stehen COM1 und COM 5 zu verfügung, wenn ich den Arduino herausziehe nur noch COM1, ausserdem hat es bei den anderen auch immer mit COM5 funktioniert

Wenn einer mit Com5 funktioniert, heißt es nicht, dass ein anderer auch Com5 nutzt.

Muss nicht, aber wenn 2 Nano COM5 benutzen, könnte es auch der 3., wenn sie den gleichen USB-Chip (wohl CH340) haben.
Dann könnte man ins Auge fassen, dass der 3. einfach Schrott ist.

Gruß Tommy

Also, Com1 ist durchgehend belegt, wenn ich den Arduino in meinen Standart USB Port rein stecke, stehen mir Com1 und Com5 zur verfügung, wenn ich den Arduino nun in einen anderen USB Port stecke, stehen mir Com1 und Com8 zu verfügung(auch über Com8 scheint er nicht kommunizieren zu können).

Dann ist dieser, wie Tommy eben schon sagte, wahrscheinlich einfach nicht funzt.
Passiert bei den China-Dingern schonmal, auch ohne, dass man was falsch gemacht hat.

Alles klar dann bedanke ich mich für die Hilfe. :slight_smile:

Hi

Was mich zum Schmunzeln brachte:
mir auf BG etwa 3 China nano klone gekauft

Aber ja, so in etwa kaufe ich diese Dinger auch ein - allerdings ist mir die Zahl dann doch schon recht genau bekannt :wink:

MfG

postmaster-ino:
Hi

Was mich zum Schmunzeln brachte:
mir auf BG etwa 3 China nano klone gekauft

Aber ja, so in etwa kaufe ich diese Dinger auch ein - allerdings ist mir die Zahl dann doch schon recht genau bekannt :wink:

MfG

vielleicht hat er ja deshalb auch nur etwa 3 funktionierende Nanos bekommen. Sind dann halt diesmal nicht ganz 3 zu 100% Funktionierende geworden.

Manche Controller aus Übersee kommen ohne oder mit falschem Bootloader daher. Die kriegt man wieder in Gang, indem man mithilfe Werkzeuge -> Programmer: -> Arduino as ISP und Werkzeuge ->Bootloader brennen den Bootloader neu auf den Controller bringt. Auf korrekte Verschaltung achten