Netzwerk mit 3 Arduinos aufbauen (1 Master, 2 Slaves)

Hallo,

ich versuche ein Netzwerk zwischen Arduinos aufzubauen. Dazu verwende ich insgesamt 3 Arduinos mit je einem Xbee Modul. Bisher habe ich eine Kommunikation (bzw. Datenaustausch) zwischen Slave 1 und Master hinbekommen, jetzt bekomme ich den 3. Arduino (d.h. 2. Slave) nicht richtig ins Netzwerk eingebunden.

Es soll ein Datenaustausch zwischen Slave 1 zu Master und zurück bzw. von Slave 2 zu Master und zurück stattfinden. Jetzt müssen die Xbee-Module mit XCTU konfiguriert werden.

Folgende Konfiguration habe ich hierzu versucht:

Master: - CH Channel: C - ID PAN ID: 1000 - DH Destination Address High: 0 - DL Destination Address Low: 1 - MY 16-Bit Source Adress: 0

Slave1: - CH Channel: C - ID PAN ID: 1000 - DH Destination Address High: 0 - DL Destination Address Low: 0 - MY 16-Bit Source Adress: 1

Slave2: - CH Channel: C - ID PAN ID: 1000 - DH Destination Address High: 0 - DL Destination Address Low: 0 - MY 16-Bit Source Adress: 1

Slave 1 zu Master, wie gesagt, ohne Probleme. Kommt Slave 2 ins Netzwerk dazu, bricht die Kommunikation auch zw. Slave 1 und Master sofort ab.

Wo liegt mein Fehler??

Ich kenne mich mit den Xbees nicht aus, aber ich denke, du solltest für die Slaves unterschiedliche Adressen wählen.