Neuling!!! BMP180 und TH02 über I2C Hub klappt nicht.

Hallo zusammen.

Ich habe das Problem das ich gerne einen BM180 und einen TH02 Sensor zusammen über ein I2C Hub betreiben möchte. Jeder funktioniert für sich alleine auf den Hub prima. Wenn ich das Demo Script von Seed für den TH02 laufen lasse und den BM180 auf dem Hub mit drauf habe ist alles ok. Allerdings andersrum, also Demo Scrip BM180 rennt (oder auch nicht) und der TH02 ist mit bei geht nix und alles bleibt stehen.

Nun meine Frage.... WARUM??? Und was muß ich ändern das ich beide Sensoren zusammen betreiben kann. Von dem einen hätte ich gerne den Luftdruck und vom anderen Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

Wäre super wenn ihr mir da einen Ratschlag geben könntet.

Bis denn

Ja warum nur? Kann dir SO keiner beantworten. Bitte zeige deinen Sketch dazu!

Benutzt habe ich die Demo's von den Library von hier: http://seeedstudio.com/wiki/Grove_-_Barometer_Sensor_%28BMP180%29 und hier: http://seeedstudio.com/wiki/Grove_-_Tempture%26Humidity_Sensor_%28High-Accuracy_%26Mini%29_v1.0

Ich hatte auch mal versucht den BMP180 über den Wire() Befehl direkt anzusprechen, habe da allerdings kein feedback bekommen. Dafür sind wohl meine Kenntnisse des programierens noch zu gering.

Dir ist klar, dass beide Sensoren 3,3V Versorgung haben wollen? Nutzt du einen 5V Arduino? Dann könnte ein Levelschifter deine Sorgen beheben.

Lies mal die Adressen der Sensoren aus, und natürlich getrennt. Ich tippe auf Adresskonflikt.

@combie ich habe es an einem Mega

@Klaus_ww Ich habe es mit einem I2C Scanner script ausgelesen. Der Baro hat 0x77 und der Temp Sensor 0X44

Du bist nicht der erste mir solchen, oder ähnlichen, Problemen http://forum.arduino.cc/index.php?topic=57236.0

Erstmal Danke bis dahin für die Antworten. Also nach dem seedstudio Wiki können bei mit 3,3 - 5 V arbeiten. Die Links zu deren Wiki habe ich oben ja schon mal geposted.

Wenn da dann nix hilft nehme ich halt erst mal einen analogen Feutigkeitssensor

MP2307

contie: Die Links zu deren Wiki habe ich oben ja schon mal geposted.

Nööö... Die URLs vielleicht... Aber keine Links.

Also nach dem seedstudio Wiki können bei mit 3,3 - 5 V arbeiten.

Und die Datenblätter, die man so zu den Bausteinen findet, sagen eindeutig 3,3V und nicht 5V. Zumindest die Versorgungsspannung... Aber wenn du meinst, dass das alles ohne LevelShifter geht....

combie: Und die Datenblätter, die man so zu den Bausteinen findet, sagen eindeutig 3,3V und nicht 5V.

Du Module die er verlinkt hat haben anscheinend die Pegelwandler drauf. Steht so dort:

The chip only accepts 1.8V to 3.6V input voltage. However, with outer circuit added, this module becomes compatible with 3.3V and 5V.

Auf den Fotos sieht man es auch wenn man die Schaltung kennt.