Nicht schon wieder -.-* tiny 84a

Hallo Leute,

als erstes sry das ich den 1000sten Post zu dem Thema eröffne, aber es gibt hier leider keine Suchfunktion und nach 20 min, in denen ich meine eigenen Topics versucht habe wieder zu finden. kam ich mir derart bescheuert vor, das ich den Vorgang abgebrochen habe und ein neues Thema eröffnet habe.

Es geht mal wieder um Arduino als ISP und den Attiny 84a, das hatte auf meinem Macbook schon mal wunderbar funktioniert, aber jetzt habe ich einen neuen Rechner und nichts geht mehr.

Also am aufbau hat sich erstmal nichts geändert, ich benutze einen Arduino uno als ISP Programmer,
habe mir die entsprechenden Boardinformationen runtergeladen und entsprechend eingestellt:
board 24/44/84
processor 84
clock ext 8mhz
port com5
programmer arduino isp

das ergebnis ist

Arduino: 1.8.9 (Windows Store 1.8.21.0) (Windows 10), Board: "ATtiny24/44/84, ATtiny84, External 8 MHz"

Der Sketch verwendet 1130 Bytes (13%) des Programmspeicherplatzes. Das Maximum sind 8192 Bytes.
Globale Variablen verwenden 11 Bytes (2%) des dynamischen Speichers, 501 Bytes für lokale Variablen verbleiben. Das Maximum sind 512 Bytes.
avrdude: Error: Could not find USBtiny device (0x2341/0x49)
avrdude: Error: Could not find USBtiny device (0x2341/0x49)

Dieser Bericht wäre detaillierter, wenn die Option
"Ausführliche Ausgabe während der Kompilierung"
in Datei -> Voreinstellungen aktiviert wäre.

hat jemand eine Ahnung was da schief gegangen ist?

avrdude: Error: Could not find USBtiny device (0x2341/0x49)

Anderen Programmer wählen.

USBtiny ist falsch.
"Arduino as ISP" wäre der richtige.

Oder?

Dieser Bericht wäre detaillierter, wenn die Option
"Ausführliche Ausgabe während der Kompilierung"
in Datei -> Voreinstellungen aktiviert wäre.

Auch dieses, solltest du befolgen.

Am Rande

Hää, wieso gibt es keine Suchfunktion ?
Schau mal oben rechts, da gibt es eine Lupe....soll heißen, Suche.

Mathrim:
... den 1000sten Post zu dem Thema eröffne...

Von Dir wären davon aber maximal 159, und die wären doch schnell durchgeblättert : https://forum.arduino.cc/index.php?action=profile;u=1129373on Siehe dort "Show Posts" !

Ansonsten helfen natürlich aussagekräftigere Titel oder Themabeschreibungen, auch anderen Besuchern.

board 24/44/84
processor 84
clock ext 8mhz
port com5
programmer arduino isp

bist du sicher, das du 8Mhz ext verwenden willst?

Als Programmer habe ich Arduino ISP eingestellt, keine Ahnung warum er immer wieder den USBtiny sucht

EDIT: Arduino AS isp jetzt geht es ^^
Wozu ist denn das Arduino ISP Prifol dann da ?

Was spricht gegen das 8 mhz quartz?

Mathrim:
Als Programmer habe ich Arduino ISP eingestellt, keine Ahnung warum er immer wieder den USBtiny sucht

EDIT: Arduino AS isp jetzt geht es ^^
Wozu ist denn das Arduino ISP Prifol dann da ?

Was spricht gegen das 8 mhz quartz?

Du musst als Programmer "Arduino as ISP" einstellen. Bei dem zweiten Versuch ging es wohl

Gegen einen 8 MHz Quarz spricht nichts, außer, dass du ihn dir sparen kannst, wenn du intern 8 MHz einstellst.

Gegen einen 8 MHz Quarz spricht nichts, außer, dass du ihn dir sparen kannst, wenn du intern 8 MHz einstellst.

Nöö...
Wenn man einen exakteren Takt benötigt,.....

combie:
Nöö...
Wenn man einen exakteren Takt benötigt,.....

Das spricht gegen einen 8 MHz Quarz ?
Bestimmt meinst du dafür.

…dass du ihn dir sparen kannst,…

Nöö… kannst du dir nicht einsparen, wenn du einen recht exakten Takt benötigst,…

Und, wir sind doch hier noch voll auf UART, oder?

Mathrim:
Wozu ist denn das Arduino ISP Prifol dann da ?

Das "Arduino ISP" Profil ist dafür da.