OpenMap Strahlenmessung

Hi,
für das Thema Feinstaub gibt es ein Projekt "OK-Lab" aus Stuttgart, bei dem bundesweit private Messstationen die lokale Feinstaubbelastung messen und auf einer Karte eintragen.

Kennt jemand so etwas auch zum Thema radioaktive Strahlungsmessung? Ich will mit dem Arduino/ESP einen Geiger-Zähler bauen und meine lokale Strahlenbelastung messen. Wäre doch toll, wenn man diese Werte automatisch an eine zentrale Stelle schicken kann und bundesweit auf einer Karte zur Verfügung stellt.

Hi

Dazu lass ich, daß man mittels BPW34 (Pin-Dioden) Strahlung (aber wohl nur Alpha und Beta) erfassen kann.
Auch lass ich, daß Das mittels Ih-Fohne als App wohl gehen soll - man dunkelt die Kamera ab - die Lichtblitze, Die jetzt noch durchkommen, sind zumindest kein Licht.
Denke, so in der Art wird Das mit den Photo-Dioden wohl auch gehen sollen.

War zwar nicht Das hier, auf microkontroller.net, aber auch dort scheint's in diese Richtung zu zeigen.

MfG

Ich will als Geiger-Zählrohr den Aufbau im Anhang nutzen.
Was ich aber suche, ist eine Karte über Deutschland, die die Messwerte veröffentlicht wie beim Feinstab-Projekt unter https://deutschland.maps.luftdaten.info/old/#14/52.5323/13.2939
erfolgt.

Arduino DIY Geiger Counter.doc (1.5 MB)

Für alle die keine Lust haben sich ne .doc zu laden, oder es nicht können, hier die Quelle.

Warum das Rad neu erfinden. Hier gibt es die Deutschland Karte. Bin zu faul zum Suchen. https://www.bmu.de/

Laut Strahlungsdaten aus aller Welt | NukleariaNuklearia Gibt es nur für Japan ein privates Meßnetz für Radioaktivität wobei einige Stationen auch außerhalb Japan betrieben werden. http://rt.safecast.org/map/

Grüße Uwe