OT: S7-200 Software

Ich habe vor 14 Jahren eine Rollladensteuerung mit einer S7 gemacht. Nun müsste ich was ändern. Finde aber weder das Programm, noch die S7 Software. Das Programm kann man auslesen, war recht einfach gestrickt. Das Kabel hab ich noch.

Kann mir da jemand weiterhelfen? Auch per PM

Jo, kann dir helfen

Hab eine kopierschutzlose Version der S7-200 Software. Das war übrigens eine TI (texas Instrument) kooperation mit Siemens. Daher war die Software eine völlig eigenständige, die auch vom Bedienkonzept anders war wie die S5/S7 Software für die 300er und 400er Serie.

Ich mach dir wenn du magst eine ZIP fertig. Muss schauen ob ich die hier habe oder im Büro. Büro heist frühestens Montag.

Läuft aber nur unter Win32, Also bis XP. Musst also in einer VM starten. Die serielle Schnittstelle kann man in die VM mappen, das funktioniert. Hast du einen passenden Wandler um drauf zu kommen? Oder wie programmierst du die 200er?

zip wäre ok, vm ist Mist, aber was solls.

Anschlusskabel hab ich, von der S7 auf nativen Com.

Du meinst aber schon die SW die damals von Siemens dabei war?

https://support.industry.siemens.com/cs/products?ps=100&dtp=Download&mfn=ps&pnid=13640&lc=de-WW

Hier nix dabei?

ElEspanol:
zip wäre ok, vm ist Mist, aber was solls.

Anschlusskabel hab ich, von der S7 auf nativen Com.

Du meinst aber schon die SW die damals von Siemens dabei war?

Korrekt Microwin 4.0 Orginal ohne Kopierschutz. Stammt aus den interne Softwarebeständen von Siemensmitarbeitern. Die haben eine kopierschutzlose Variante die sie überall drauf kopieren können.

S7-200 ist leider abgekündigt, wird von TIA-Portal nicht mehr unterstützt und die Software ist auf XP stehen geblieben. Ob die sich unter 64Bit im kompatibilitätsmodus verträgt, habe ich nicht getestet. Kannst du ja mal versuchen.

Schick mir ne PM mit einer Möglichkeit 250MB zu schicken. Die Software ist leider so groß. Mail dürfte wohl ausfallen. Wenn du irgendeinen Webspace hast für Upload zb oder so. Sonst müsste ich was suchen, das solche Dateigrößen zulässt.

chefin: Schick mir ne PM mit einer Möglichkeit 250MB zu schicken. Die Software ist leider so groß. Mail dürfte wohl ausfallen. Wenn du irgendeinen Webspace hast für Upload zb oder so. Sonst müsste ich was suchen, das solche Dateigrößen zulässt.

Oldschool: CD brennen und verschicken ;)

Gruß Tommy

oh man, SPS Programmieren aber CD brennen...das is nicht Oldschool, sondern unwürdig für einen Programmierer :P Das ist so 90er.

Für manche Leute in der Verwandtschaft muss ich das immer noch machen. Mit Download wären die überfordert und dann die Angst vor dem bösen Internet ;)

Gruß Tommy

Zumal man dann noch ein Hardware Backup zur Hand hat :)

Ich muss zuerst einen ftp account auf unserem Server einrichten. Schick dann die Daten per pn. Danke

skorpi080: https://support.industry.siemens.com/cs/products?ps=100&dtp=Download&mfn=ps&pnid=13640&lc=de-WW

Hier nix dabei?

Sind nur Servicepacks dabei, keine Vollversion

wetransfer.com kostenlos Dateien bis 2GB, ohne Software installieren zu müssen

Man bekommt die Software sicherlich irgendwo gecrackt, die Frage ist halt immer, was bekommt man noch dazu, das man garnicht will.

Naja...ich warte auf PM und dann bekommen wir das schon übertragen.

Hab gerade das https://wetransfer.com ausprobiert. Erschreckend einfach.

@chefin: hast PM

Es gab NIE eine Version ohne Kopierschutz. Die MicroWin Software hat keinen Kopierschutz wie die anderen S7-Programme. Das könnt Ihr sehen, weil keine Verbindung zum Automation Lizenz Manager hergestellt wird. Das kopieren der Software an Dritte ist außerdem ein Lizenzverstoß Also eine sogenannte Raubkopie !!!

Du kannst die Software bei Siemens offiziell erwerben: Bestellnummer: 6ES7 810 2CC03 0YX0

Da ich mit Siemens eng zusammenarbeite (Siemens Solution Partner) muss ich diesen Beitrag normalerweise melden !!!!)

Jo, mach mal. Genau solche wie dich braucht man hier.

Ich zahle jährlich einige tausende Euro, um die Software legal zu benützen !!!

DAS ist und bleibt Raubkopie! und DAS ist eben ILLEGAL !!!

Und mehr als unfair gegenüber legalen Benutzern !

Du kennst diese Seite? https://www.plm.automation.siemens.com/de_at/about_us/contact/software-piracy.cfm

Und die Forumsregeln?

Was willst du denn als Kontaktmöglichkeit eintragen? Chefin, chef@mail.pirat und sonst noch? Typisch Deutschland, bzw die Leute. In kein anderem Land kenn ich es so.

Ich nutze das Kontaktformular nicht, da sowieso unser Kontaktmann von Siemens einmal pro Woche reinschaut.

Der lässt sich aber zeit.