Platinen anfertigen ?

Bei einem der vielen Projekte bin ich mit dem layouten fertig. Da hier möglicherweise eine - na ja - größere Stückzahl von min. 20 bis 100+ anfällt, möchte ich die verständlicherweise nicht alle hier zu Hause in meiner Bastelbude sägen und ätzen (und auch nicht unbedingt bohren).

Die Platin(ch)en sind ca. 66,0 x 44,5mm, doppelseitig. 140 Bohrungen 0,8mm, 4 Bohrungen 3mm. Keine Durchkontaktierungen ! Ich bräuchte eigentlich nur die fertig zugesägten und geätzen Platinen - OHNE Lötstoplack, Bestückungsdruck o. ä. Sofern es die Kosten (nennenswert) senkt auch ohne Bohrungen - also nur die "rohe" Platine. Bestückung und Test mache ich selbst, bzw. gibts für den User mit allen Teilen im DIV-Pack.

Kennt von jemanden, der in dieser Art preiswert ( ! ) Platinen herstellen kann - ggf. auch privat ?

PS - Vergessen: Die Platine wurde mit EAGLE layoutet / geroutet. Alle notwendigen Daten für CNC & Co. wären also vorhanden.

Kriegst Du die noch etwas kleiner? Bis max. 5 x 5 cm gibt's 10 doppelseitige Platinen inkl. Bestückungsdruck, Durchkontaktierung und Lötstopp gibt es die bei meinem Lieblings-Chinesen (http://imall.iteadstudio.com/open-pcb/pcb-prototyping.html) für 9,90 US-$ ...macht rund 1 US-$ pro Stück. Die nächst höhere Preisklasse wäre dann schon 5 x 10 cm für 22 US-$ (wieder für 10 Stück). Da lohnt es sich vielleicht, nochmal über dem Design zu brüten :-)

Die Lieferzeiten sind natürlich mit ein paar Wochen (3-6) relativ hoch - wobei die meiste Zeit für den Transport und nicht für die Fertigung drauf geht. Trotzdem ist das halt unschlagbar günstig finde ich.

Mit der Qualität war ich bislang immer zu 100% zufrieden

Danke! Die Seite scheint gut zu sein. Wie sieht es mit Zuschnitt aus, machen die sowas auch (zB. Arduino Uno Shield Form)?

Wobei dein Preis nicht ganz stimmt, bzw. man es noch günstiger kriegen kann. Beim hinzufügen zum Warenkorb gibts einen Hacken zu setzen, ob OpenSource oder nicht. Bei OpenSource werden 2 weitere Platinen hergestellt :)

das mit den beiden Extra-Platinen dachte ich auch zuerst … und hab’s natürlich sofort ausprobiert :slight_smile:

allerding: wenn man den Text ganz genau ließt, kann man schon erahnen was passiert ist: man bekommt zwei Platinen anderer Projekte :slight_smile:

Die 5 x 5 sind Maximal-Werte. Zuschnitte, die sich aus einer 5 x 5 Platine herstellen lassen sind inkl. … das steht auch unten bei den Produkten auch irgendwo im “Overview”.

Nachtrag: der China-Mann bietet übrigens auch extra CAM-Files für Eagle an, mit denen der CAM-Prozessor automatisch die benötigten Files produziert. Beim erstenmal musste ich da ziemlich suchen, wo die sind (und ich finde den Link jetzt schon wieder nicht mehr ...). Gleiches für das Prüfen des Layouts. Wer auch vergeblich sucht, kann sich gerne per PN melden ... dann schick ich ihm meine Version.

WOW ! Man sucht ja selber erst mal viel im Netz, aber über den bin ich noch nbicht gestolpert.

Nein - leider geht das nicht kleiner. Prinzipiell schon (wenn SMD-Teile verwendet werden). Ich habe das Layout ganz bewusst auf DIP-Chipse und normale Bauteile ausgelegt, so dass der User sich die Teile ggf. selber zusammenlöten kann, ohne vorher zum Augenarzt zu müssen und seine "grobmotorige" Lötmaschine ohne Beruhigungsmittel mit mittlerem Zittrigsgrad ohne Lupe weiter benutzen kann. Aussederm habe ich bei Reichelt ein spottbilliges, passendes Gehäuse gefunden, was prima passen würde - aber allein die Befestigungslöcher für die Platine sind schon 36.5 x 50 mm Mitte/Mitte. Dann kostets halt ein paar mickrige Kröten mehr ... 8)

Fragen: - Ist das nun mit Bohren oder nicht ? - Was ist bei denen "HASL" betreff Suface Finish ?

Betreff Lieferzeiten: Ich habe schon reichlich aus dem Land der aufgehenden Sonne bestellt. Wenn's eilig war: Angefragt und meist gab es für +10 $ extra DHL Express. Denke mal, das kann der auch...

22 $ für 10 Stück mit extra Versand und ggf. noch Sonderwünschen ... lass das ganze 40 $ kosten. Sind dann bei aktuellem Kurs etwa 30 € -> für 10 Platinchen ?! 3 Taler das Stück ? Da bekomme ich ja hier nicht mal das beschichtete Material, Entwickler und Ätzmaterie ..... vom Zeitaufwand fürs Sägen und Bohren mal abgesehen.

Tante Edith fragt noch mal: Was hat das mit besagtem CAM-Professor auf sich ? Benötigt der China-Mann da extra Date(i)n, welche EAGLE sinst nicht liefert ?

Noch ein Nachtrag zur Info: Dieses meines Projekt befasst sich mit dem auslesen von Status-/Fehler-Daten der Fahrzeug-Elektronik und betrifft hier im speziellen Volvo 900er und 850er bis MJ 1995. Bei dieser Platine handelt es sich um das Interface-Modul, mit welchem man in Verbindung mit einem Arduino (MEGA + TFT) die "BlinkBox" automatisiert auslesen kann, ohne immer "tippen" zu müssen und sich beim lesen des LED-Blink-Lampe zu zu vertun. Es folgt alsbald das OBD-II Interface für 850er & V70er MJ 95-99. SEHR interessant für DIY-Bastler und Werrkstätten, die ältere Volvo warten.

Falls Volvo-Fahrer mit entsprechenden Modellen unter uns sind - fragt doch mal an.

naja ... die 22 Euro für die 10 Stück sind in der Tat immer noch sehr günstig. Express-Lieferung hatte ich mir auch schon überlegt, allerdings wird's dann gleich richtig teuer ... und FEDEX als Spedition treibt meinen Blutdruck immer in die Höhe :-)

HASL steht für "hot air solder leveling"

Bohren ist inkl.

die Eagle-Files habe ich inzwischen auch wieder gefunden. Wenn man ein Platinen-Angebot auswählt, gibt's auf der Detail-Seite eine Lasche "Downloads" ... da sind die Eagle-Datein drin. Man kann dem CAM-Prozessor sagen, welche Layer in welche Datei exportiert werden müssen, welche Dateiendung für welche Datei verwendet werden soll usw. Das kann man alles auch in extra Config-Files packen ... und das sind so Dinger. Im Prinzip geht es natürlich auch ohne ... mit geht's aber einfacher :-)

1000 THX ! Lies noch mal die aktuelle Ergänzung meines Porsting über deinem ...

Surface finish HASL: Verzinnte Oberfläche: http://www.multi-circuit-boards.eu/glossar/HAL.html ENIG: Vergoldete Oberfläche

HASL ist ok

Meine Erfahrung mit der Lieferzeit (inkl. Produktion): mit Express etwa 2 Wochen, ohne Express 1 Monat

Na, ich denke, für's erste reicht das HAS(er)L :. Wenn ich denn mal nennenswert Einheiten verkauft habe und weitere Anfragen kommen bei der "Ultimate Extended Version AIO", dann gibts neben SMD auch ENIG(ma) :grin:

Bestelle schon mal, egal was es ist/werden soll :grin:

Was möchtest du (alles) bestellen, skorpi08 ? :.

@mgcss
Muss ich doch noch mal nachfragen, weil…
Ich habe noch mal ein 2. Konzept/Layout gemacht - diesmal mit SMDs. Damit bleiben leider ein Haufen DuKo’s nicht aus.
Ich lese das nirgendwo auf der Seite - sind Durchkontaktierungen (automatisch) mit drin - egal wie viele ?
Wie erkennen die denn das - gibt es dazu doch keinen Layer zum Konvertieren.

Als Oberfläche würde ich HASL wählen - reicht völlig.
Ist bei dieser Option Lötstopplack ebenfalls inklusive ? Auch dazu lese ich nichts.

Was gehört denn zur Konvertierung in die Gerberfiles auf die Layer: Silk Top/Bottom und NC Drill ?

Im Microcontroller.net Forum hat jemand mal was dazu geschrieben… kram… ah
http://www.mikrocontroller.net/topic/289735
bisschen nach unten scrollen. ISt zwar für Target, aber vielleicht hilft’s…
Hab gestern mal ein kleines Projekt bestellt. Mal schauen was da kommt.

Durchkontaktierungen sind inkl. Ich habe bis jetzt auch noch nichts von einer Mengenbegrenzung gesehen.

Zu den Gerber-Files: dafür ist wie gesagt das CAM-Prozessor-File sinnvoll, da es genau diese Aufteilung macht. Wenn Du es manuell manchen willst, kann ich heute Abend mal nachschauen, welche Layer die da rein packen. Da ich aber immer das Config-File von denen nehme, muss ich mir da nie Gedanken drum machen ... deshalb weiß ich es leider auch nicht auswendig :-)

Hab mal den Conrad Service in der Theorie getestet. Euroformat, einlagig, Lötstopplack, 10 Stück für 240 Euronen. Gleiches für 66mm x 45mm macht 106 Euros. Soll zwar in 8 Tagen erledigt sein, ist aber ganz schön happig. Wer mag: https://www.leiterplattenservice.com/code/order_productconfiguration_js.html#00

Mein Lieblings-Chinese (ITead studio: http://imall.iteadstudio.com/open-pcb/pcb-prototyping.html) hat nochmal die Preise gesenkt.

bis 5 x 10 cm = $14.90 bis 10 x 10 cm = $19.90

(wie immer für 10 Stück 2lagig, mit Bestückungsdruck und Durchkontaktierung)

damit sind die Preise insgesamt jetzt auch wieder stimmiger, da die 5 x 5 cm nach wie vor für $9,90 angeboten werden.

Ich würde allerdings immer noch die 20€ für das ENIG-Finish drauflegen, einfach weil es das Wert ist: Leg mal ne HASL-Platine ne weile (ein oder zwei Jahre) weg und versuch sie dann zu löten - ohne vorheriges aufheizen ist das eine riesen Schererei. Außerdem ist es für <40€ pro 10 Platinen immer noch kein Geld.

Nach dem mich der Forenkollege Spaceballs wieder auf die Spur gebracht hat (mein LiPoMonitor), hab ich da in den letzen Tagen mal das Finish angelegt und eben auch bei iteadstudio.com 10 Stück 5x5cm geordert. Da ich nicht solche Bedenken betreff Ausführung habe, wurde HASL bestellt, Versand allerdings DHL-Express. Dafür hat mir PayPal dann gesamt 26,47 € abgeknöpft - 2,65 € das Stück also frei Haus - dafür stelle ich micht nicht hin und belichte, entwickle, ätze, säge und bohre den halben Tag .....

Ich bin ja mal mordsgespannt, wie das hier ankommt und wie lange das wirklich (in der Weihnachtspost) dauert .... Update guaranteed !

PS: Es kommen ja 10 Stück. Ich werde erst mal nur 2 brauchen, 2 weitere sind versprochen. Macht 6 Stück Rest. Wer auch noch einen LiPo-Monitor (max 8s, new Edition) basteln will, der melde sich.

05.12.2013 - 11:30. "DING DONG". Der Prost-Bote. "Ein Päckchen aus China für Sie". Danke !

Was kann das sein ? Auf was warte ich denn noch ? Ein großes "Oooooh" als ich auf den Absender schaue - dieses mal konnte man das auch lesen: ITEADSTUDIO ! Riesen Platiktüte von DHL, drinnen ein eher winziger Karton: Meine Platinchen sind da !

Ich muss ehrlich sagen: Ich bin auf's angenehmste überrascht ! Sieht sehr professionell aus. Bestückungsdruck, Durchkontaktierungen, große Befestigungsbohrungen, alles da. Auch wenn es nur die HASL-Ausführung ist - PERFEKT !

Was am meisten begeistert: Die Bearbeitungs- und Versandzeit. Am 28.11. um 19:30 habe ich denen die Gerber-Files rübergeschickt. Am 03.12. um 17:17 per Mail Bestätigung bekommen, dass das Paket unterwgs ist. .... und heute schon hier.

Wenn man bedenkt wo das herkommt und wie lange das sonst dauert, kommt das Lichtgeschwindigkeit schon recht nahe. :grin: Die 25$ für den Versand sind zwar teuer - aber auch das lohnt sich. Für den Gesamtpreis (26,47€) bekommt man das nicht hier in D - sicher auch nicht in der Zeit.

Kann ich nur wärmstens weiterempfehlen.

Ich kann das nur bestätigen.

Erst hab ich meine FlugESC Platine bestellt. (Einseitig mit B-Aufdruck... 4 pro 5x5'er Platine) Sind wirklich 1A. Jetzt hab ich meine WS2812B Matrixplatinen 5x10 bekommen. (2-seitig, mit Durchkontaktierungen, SMD und schwarz) Auch 1A. Nur SMD löten muss ich noch üben.