PMW Signal frage/hilfe

hey, ich habe folgende Aufgabe jedoch keine Ahnung wie ich es machen muss, kann mir da jemand weiterhelfen ? MfG

PWM Signal: Erzeugen Sie ein PWM Signal mit einer Frequenz, die den ersten 3 Stellen
ihrer Matrikelnummer entspricht.
Die Einschaltdauer soll den letzten beiden Stellen ihrer Matrikelnummer entsprechen.
(Sollte dieser Wert <10 sein, so addieren sie 30 hinzu, ist er >90, so subtrahieren Sie 30.)

Kippst Du jetzt Deine ganzen Aufgaben hier ab und meinst, wir sind Dein Hausaufgabenerledigungsdienst?

Gruß Tommy

So siehts aus

Ja die werden immer dreister.

Naja, oft lesen die Aufgabensteller hier ja mit und dann gibt es eine glatte 6 fĂŒr Fremdleistungen.

Gruß Tommy

vermutlich ist das https://www.arduinoforum.de/ oder das https://www.mikrocontroller.net/ besser fĂŒr dich geeignet.

Das empfehle ich dem TO.

1 Like

Auf https://www.arduinoforum.de/ wird er die gleichen Antworten bekommen, wie hier.

Gruß Tommy

Dort wird er nicht nur die selbe Antwort bekommen, weil ihr ja dort auch schreibt, sondern auch noch mÀchtig angemacht werden, weil er sich erdreistet seine Frage in einem anderen Forum zu stellen, nachdem er ja hier keine Antwort auf seine Frage bekommt.

Welche Frage denn ?

  1. Er hat keine (Edit: inhaltliche) Frage gestellt
  2. Es verbietet Dir keiner, seine Hausaufgaben zu machen.

Gruß Tommy

Klar hat er ne Frage gestellt:
... kann mir da jemand weiterhelfen ?

Was ist nicht verstehe: wieso mault ihr ihn unnötig an und verbratet eure Zeit und die möglicherweise am Titel interessierter Mitleser (ist ja in anderen Threads genauso)? Einfach ignorieren ist doch viel effektiver - aber das ist natĂŒrlich nur meine Meinung, und dieser Beitrag ist genauso hiflreich bis ĂŒberflĂŒssig wie eure :upside_down_face:

2 Likes

Auch Dir verbietet keiner, sein Hausaufgaben zu lösen. Also tue es doch einfach, wenn Dir unsere Antworten nicht gefallen.

Gruß Tommy

Profilierungsgehabe