Problem(e) mit dem SainSmart 1.8'' ST7735R TFT LCD Modul mit MicroSD Slot

Ich habe ein Problem mit meinem neuerworbenen SainSmart 1.8’’ TFT ST7735R LCD Modul, welches auch einen MicroSD Slot zum ansteuern mitbringt. Das TFT ist das mit der grünen Folie darüber, die wie ich in den Beispieldateien anders ist als welche mit Rot oder Schwarz.

Allerdings habe ich ein großes Problem damit. Egal wie ich es ansteure, es passiert einfach nichts, das Display bleibt schwarz und macht auch nicht den Anschein, dass es schwarz hinterleuchtet ist, was ich in einem Sketch so eingestellt habe.
Ich nutze die Adafruit_GFX Bibliotheck und die Adafruit_ST7735, da die von SainSmart nicht funktioniert hat und ständig Fehler warf. Später habe ich im Internet gelesen dass sie wohl nur unter Arduino IDE 023 funktioniert.

Angesteuert wird das Display über meinen Arduino UNO rev. 3 mit der IDE Version 1.0.1 von meinem Raspberry Pi aus.
Da der Arduino von einem angeschlossen aktiven USB-Hub aus betrieben wurde ist die Stromversorgung auf jeden Fall gewehrleistet worden.

Die Pin-Belegung ist wie folgt (die SDKarte nicht angesteuert):

VCC Display - 5V Arduino
GND Display - GND Arduino
SCL Display - Pin 13 Arduino (Digital)
SDA Display - Pin 8 Arduino (Digital)
DC Display - Pin 9 Arduino (Digital)
RES Display - Pin 8 Arduino (Digital)
CS Display - Pin 10 Arduino (Digital)

Die Sketche die ich benutzt habe sind graphicstest_highspeed.ino und ein eigener, den ich angehängt habe.
Ich hoffe auf Hilfe, denn ich weiß nicht, ob ich etwas falsch gemacht habe und müsste es im Falle des Nichtfunktionierens bald zurückschicken.

Liebe Grüße,
~Hubble_Pixel

sketch_apr23a.ino (982 Bytes)

Kann so nicht funktionieren.
Du hast SDA und Reset am selben Pin…??
Leg SDA an die 10, dann sollt es klappen.

Nein- nicht auf 10 (Danke, pylon), auf 11 natürlich…

Falls nicht: bau allen anderen Krempel ab, um sicher zu stellen, dass das Display auch läuft.

Leg SDA an die 10, dann sollt es klappen.

Besser SDA (man sollte Sainsmart schlagen für die schreckliche Namensgebung, SDA ist eigentlich die Bezeichnung für den Datenpin bei I2C) auf Pin 11 (MOSI).

Oh entschuldigung, ich habe

SDA nicht auf 8 habe mich verschrieben ist natürlich auf 11 aber trotzdem funktioniert nichts. Bei meinem selbst geschriebenen Sketch kommt im Seriellen Monitor jede Ausgabe, aber es passiert halt auf dem Display nichts :(

Bei mir funktioniert er- mit der oben genannten Belegung. Vorsichtshalber (gib mal nix auf die Tab-Farben, die erwähnen die Chinesen nicht mal) probiers mal mit anderen noch, aber ansonsten geht das so.

Meinst du eine andere Pinbelegung oder eine andere Initalisierungsweise mit einer anderen Plastikfarbe(Dingsda)?

*Dingsda meine ich. Das vertauscht lediglich zwei Grundfarben, mehr nicht.

Die Pinbelegung ist auch flexibel: man kann auch Software-SPI verwenden. Funktioniert das denn (im Adafruit-Tutorial steht, wie das geht..)?

Du meinst die andere Version mit nur 3 Pins? Also soweit ich das getestet habe nicht. Auch wieder keine Regung. Ich meine das Ding ist kaputt :(

Hm, hab drei der Dinger gekauft (alle von Sainsmart)- und die liefen durchweg. Eines ist verstorben, aber das hab ich selber auf dem Gewissen. Geht denn die Beleuchtung (sieht man, auch wenn das Ding schwarz ist)?

Nein, das hat mich ja schon gewundert. Ich hatte nur gedacht das wäre falsch konfiguriert, aber auch so ein Hintergrundleuchten war nie da.

Vielleicht ist ja tatsächlich nur die Hintergrundbeleuchtung defekt. Wenn das der Fall wäre, sieht man das Bild trotzdem, wenn man das TFT unter eine Lampe hält und von der Seite draufschaut.

Oliver

Also wenn das Licht schon nicht geht (das sieht man definitiv sehr deutlich, da die Dinger recht schlampig montiert sind, leuchtet es auch aussen ringsrum), UND VCC und GND korrekt angeschlossen sind kannst du nicht mehr viel machen. Allenfalls noch die Anschlüsse mal kontrollieren. Kommt dabei nix raus, dann -> umtauschen.

Ich werde es umtauschen. Das es schlampig verbaut ist, ist mir auch schon aufgefallen, leider ich sehe ich das in letzter Zeit ziemlich oft, das auch bei anderen Teilen (bsp. bei einem Raspberry Pi Model A Gehäuse von PiBow).

Ich werde es jetzt verpacken und morgen geht es zurück und hoffe, dass mir im Tausch ein funktionierendes geschickt wird.

Trotzdem danke an alle für die Hilfe ;) Grüße Hubble_Pixel