Problem Franzis Arduino Nano Adventskalender 2018 Programmieren mit Minecraft

uwefed: Vieleich solltest Ihr mal bei Fränzis vorstellig werden. Deren Aufgabe ist es die Probleme der Kunden mit Ihrem Produkt zu lösen. Das soll kein Abgewimmle vom ArduinoForum sein, nur scheint hier niemand der Hilfe-User ein solches Lernpaket zu haben um das Problem nachzuvollziehen und Euch tatkräftig zu helfen.

Grüße Uwe

Hallo Uwe, das Problem habe ich bei Franzis geschildert, aber keine Lösung erhalten. Die Vorschläge bezogen sich allgemein auf Firewallprobleme, das Arduino und Minecraft nicht gleichzeitig laufen dürfen.... Aber das war ja laut Anleitung alles klar. Gruß, Christian

@asigner: BESTEN DANK! Du hast mir eine menge Arbeit erspart und meine Tocher glücklich gemacht.

Hallo,
auf nachfragen schildere ich euch einmal wie ich vorgegangen bin.

Ich habe mir eine batch Datei geschrieben um das kleien Prog Amigo zu starten
Inhalt

amigo -logfile %APPDATA%.minecraft\logs\latest.log -serial COM6 -baud 9600
Ist im Anhang müßt ihr nur entsprechend mit dem Editor ändern

Hier müsst ihr darauf achten das der com Port richtig gewählt ist. Ist der gleiche den ihr im Arduino eingestellt habt, ansonsten noch einmal im Gerätemanager schauen (geht nur mit angestecktem Board, ist der USB Serial CH340)
Wenn die Datei richtig funktioniert Pfad, Com Port und Baud Rate richtig bleibt das Fenster offen.

Prg auf Arduino laden
Minecraft starten und Blöcke bauen
amigo.bat starten
Testen

Gruß Toppi

amigo.bat.txt (75 Bytes)

Danke für die Erklährung Grüße Uwe

toppi57:
Prg auf Arduino laden <------ Ergänzung: danach IDE schließen
Minecraft starten und Blöcke bauen
amigo.bat starten
Testen

Ich könnte mir vorstellen, dass diese Ergänzung nicht jedem klar ist. Sonst blockt die IDE den COM-Port.

Gruß Tommy

Dieser Kalender frustet :-(

Also ich habe die Amigo.exe und Amigo_x64.exe probiert - beides bleibt nicht auf Ich habe jetzt die Amigo.bat.txt geladen - ja die geht auf und ich kann mein Com auf 3 setzt und habe es gespeichert. Derzeit liegt es auf dem Desktop. Ändert nichts. Ich habe es in den Pfad gelegt wo die Amigo.exe liegt - ändert nichts. Das Programm habe ich aufgeladen und habe IDE geschlossen. (Vorweg Funktionstest - Lampen leuchten wie sie sollen) Mein Sohn hat alles in Minecraft gebaut - nix passiert. Amigo.bat starten? Das ist doch eine .TXT

Ich würde mich freuen wenn sich jemand erbahmt und uns hilft, wir bekommen es nicht gebacken.

Danke :-)

(Achso, auf dem Rechner ist Win10 mit 64 bit)

Ich habe heute noch mal etwas rumprobiert. Ich kann sehen das Minecraft die Befehle gibt (als in diesem kleinen schwarzen Fenster) und auch auf dem "Nano" leuchtet das kleine LED kurz auf das er einen Befehl bekommen hat. Aber die Lampen die leuchten sollen, leuchten einfach nicht. Das haben sie im IDE aber. Also es ist richtig angeschlossen und auch richtig hochgeladen. Weiß dazu jemand hilfe?

Hallo,

@Girl_1982 Mann kann keine batch Datei hochladen deshalb habe ich einfach eine .txt als Endung hinten rangeschrieben. Du musst die Datei umbenennen und die Endung .txt entfernen so dass die .bat übrigbleibt.

Gruß Toppi

Hi,

@Toppi57 - ok verstanden und erledigt - da stand ich beim ändern auf dem Schlauch aber jetzt ist es ne .bat, aber nun folgendes Problem. Fenster öffnet sich es rattert Text durch so schnell kann ja keiner lesen ;-) Irgend was mit kann nicht finden.

Also mittlerweile habe ich folgendes Problem, frage mich ob das denn keiner hat!?:

Ich gebe in Minecraft einen Befehl und die kleine orangene LED blinkt (Befehl erhalten) - rote angeschlossene Lampe leuchtet ganz kurz und schwach auf und wieder weg.

Langsam glaube ich geben wir an der Stelle auf - auch wenn wir uns sehr gefreut hätten wenn es geklappt hätte.

Girl_1982: @Toppi57 - ok verstanden und erledigt - da stand ich beim ändern auf dem Schlauch aber jetzt ist es ne .bat, aber nun folgendes Problem. Fenster öffnet sich es rattert Text durch so schnell kann ja keiner lesen ;-) Irgend was mit kann nicht finden.

Dann schreibe in die letzte Zeile der .bat-Datei doch mal pause. Da hält er an, Du kannst lesen und wenn Du die Eingabetaste (Enter) drückst, geht das Fenster erst zu.

Gruß Tommy

Habe die amigo.exe auf dem Windows meines Sohnes zum Laufen bekommen, auf meinem Linux (Ubuntu) habe ich allerdings ein Problem. Gehe davon aus, dass ich die amigo.go-Datei ausführen muss. Wenn ich diese, nachdem ich sie ausführbar gemacht habe, per ./amigo.go -logfile latest.log -serial /dev/ttyUSB0 -baud 9600 -verbose starte, erhalte ich folgende Fehlermeldung:

/home/user/.minecraft/Adventskalender/amigo-master/amigo.go: Zeile 1: /bin: Ist ein Verzeichnis
/home/user/.minecraft/Adventskalender/amigo-master/amigo.go: Zeile 2: adventskalender: Befehl nicht gefunden
/home/user/.minecraft/Adventskalender/amigo-master/amigo.go: Zeile 3: adventskalender: Befehl nicht gefunden
/home/user/.minecraft/Adventskalender/amigo-master/amigo.go: Zeile 4: adventskalender: Befehl nicht gefunden
/home/user/.minecraft/Adventskalender/amigo-master/amigo.go: Zeile 5: Syntaxfehler beim unerwarteten Wort »(«
/home/user/.minecraft/Adventskalender/amigo-master/amigo.go: Zeile 5: ` * Copyright (c) 2018 Andreas Signer <asigner@gmail.com>'

Hatte auch schon #!/bin/bash eingefügt, aber leider ohne Erfolg. Weiß jemand, was stattdessen zu tun wäre? Merci im Voraus!