problem mit Programmierung von Arduino Due (SPI)

Hallo,
ich bin gerade dabei mit einem AD7921 eine analoge Spannung digital
umwandeln zu lassen. Das Programm läuft fast gut aber mit einem kleinen
Fehler.Der AD7921 hat zwei Kanäle wie es im Dattenblatt zu lesen ist:

http://www.analog.com/static/imported-files/data_s

mein Programm wandelt nur den Wert am ch0 um.ich weiß jetzt nicht wo das
Problem liegen könnte.Ich habe mit Arduino Due programmiert.
mein Code sieht so aus:

#include <SPI.h>

int cs = 4;

void setup(){
pinMode(cs, OUTPUT); // Pin cs (chip select) als
Ausgang definiert
digitalWrite(cs, HIGH); // cs auf 1 setzen
SPI.begin(); // Startet die SPI-Bibliothek
SPI.setDataMode(SPI_MODE0); // Setzt den SPI-Modus
SPI.setClockDivider(cs,21); // Stellt die Geschwindigkeit
ein
SPI.setBitOrder(MSBFIRST); // Setzt die Bit-Reihenfolge
Most-Significant-Bit, scheint Standart zu sein!!!
Serial.begin(9600);
}

void loop()
{
int adcWert0 = readAdc(0);
int adcWert1 = readAdc(1);
delay(1000);
}

int readAdc(int channel)
{
byte adcPrimaryByteMask=00101111;
byte adcPrimaryRegister=channel<<5;
digitalWrite(cs, LOW);
byte adcPrimarybyte = SPI.transfer(adcPrimaryRegister); //
niederwertiges Byte zuerst, D15…D8
byte adcSecondarybyte = SPI.transfer(0x00); //
höherwertiges Byte zum Schluss, D7…D0
digitalWrite(cs, HIGH);
adcPrimarybyte &= adcPrimaryByteMask;
adcPrimarybyte = adcPrimarybyte << 8;
int adcValue = adcPrimarybyte|adcSecondarybyte;
return adcValue;
}

hier(im Anhang) ist das vom Oszilloskop angezeigte Ergebnis.

Danke im Voraus.