Problem mit Standard LCD-Display (16x2) (Kein Lateinisches Alphabet)

Morgen,

Ich habe ein ganz komisches Problem. Ich habe mir vor 3 Tagen das Standard-Arduino-StarterKit zugelegt. (Alle Teile die ich nutze sind auch davon)… Mein Display zeigt auch Text an. Jedoch (Vermutung: andere Sprache) zeigt er mit auf jeden Fall KEIN Latein. Alphabet an! (Es sieht so ähnlich wie arabisch aus…). Kann man irgendwie den “Zeichensatz” umstellen?(

Hinweis: (Es gibt keinen lat. Buchstaben)

Vielen Dank an euch alle im Voraus!

MFG ScippiTV :slight_smile:

Willkommen im Forum,

wenn du das StarterKit im Bild meinst - dann vermute ich, dass du die Verkabelung gemäß Handbuch falsch gesteckt hast. Prüfe das noch mal genau, weil an einer Stelle kreuzen sich die Leitungen und es ist erst bei genauem Hinsehen zu erkennen.

LG, Rudi

starter.jpg

starter.jpg

Danke Rudi,

Ich werde es gleich nochmal nach dem Buch bauen…

MFG ScippiTV :slight_smile:

scippitv: Morgen,

Ich habe ein ganz komisches Problem. Ich habe mir vor 3 Tagen das Standard-Arduino-StarterKit zugelegt. (Alle Teile die ich nutze sind auch davon)... Mein Display zeigt auch Text an. Jedoch (Vermutung: andere Sprache) zeigt er mit auf jeden Fall KEIN Latein. Alphabet an! (Es sieht so ähnlich wie arabisch aus...). Kann man irgendwie den "Zeichensatz" umstellen?(

Nein, an den Hitachi hd44780-compatiblen Controllern kannst Du keinen Zeichensatz umstellen. Der Zeichenvorrat umfasst 256 Zeichen, davon sind 248 Zeichen fest im ROM codiert und 8 Zeichen kannst Du als benutzerdefinierte Zeichen selbst codieren.

Welches die 248 fest codierten Zeichen sind, kann variieren, meines Wissens nach gibt es drei verschiedene Codetabellen, die eingebaut sein können.

Auch die "normale" ASCII-Codetabelle, mit 26 lateinischen Großbuchstaben, 26 lateinischen Kleinbuchstaben, 10 Ziffern,und den gebräuchlichen Interpunktions- und Sonderzeichen enthält beispielsweise auch griechische und skandinavische Buchstaben und andere selten verwendete Zeichen, wie Währungssymbole für den japanischen Yen und das britische Pfund und wohl auch was in arabisch und Kanji-Zeichen.

Der häufiste Grund, wenn Du "falsche" Zeichen siehst, liegt häufig ein Falschanschluss der vier Datenleitungen zum LCD vor. Achte genau drauf, ob Du vielleicht Datenleitungen vertauscht hast!

Ansonsten hilft nur: Besorge Dir ein Display mit dem Zeichensatz, der für Nordamerika und die USA vorgesehen ist und nicht für den arabisch-asiatischen Raum!

Die LCDs haben einen kombinierten lateinischen und japanischen Zeichensatz. Es gibt theoretisch auch einen spezielleren europäischen Zeichensatz mit mehr Akzenten u.ä. aber der wird wohl nicht verkauft.

Umlaute sind auch vorhanden, aber man muss die Zeichen per Hand mit ihrem Code einfügen.

Seite 17: https://www.sparkfun.com/datasheets/LCD/HD44780.pdf

Wenn man dann einen Umlaut will kann man sowas machen:

Serial.print("B\xE1ume"); //ä = E1

Das Gradzeichen ist auch ein gutes Beispiel hierfür:

Serial.print("\xDF" "C");   //°C

Hier muss man es trennen weil der Compiler sonst versucht DFC als eine Hex-Zahl zu parsen