Probleme mit DS18B20

Habe gemäß Arduino - DS18B20 Temperatur Sensor mit Filter. eine Schaltung zum testen von DS18B20 Sensoren aufgebaut.

Mit 2 Sensoren (18B20 1425C4 +579AC) klappt alles, jedoch mit 10 weiteren (Billigteile China?) gehen die beiden LED am Arduino bereits beim einstecken aus.
Können die tatsächlich alle defekt sein? Die Anschlussbelegung sollte doch gleich sein...

Auf denen steht (18B20 1541C4 +233AA) ggf ist die genaue Bezeichnung ja wichtig.

Link zu den Produkten?
Foto vom Aufbau?

Aufbau wie im Link von eben, (mit den beiden Sensoren klappt ja alles)

Warum postest du keinen Link, sondern eine URL ?

Evtl. falsch angeschlossen, verpolt ?

Werden die Teile heiß ?

HotSystems:
Warum postest du keinen Link, sondern eine URL ?

Weiß nicht, weil ichs nicht anders kann?

HotSystems:
Evtl. falsch angeschlossen, verpolt ?

Wie gesagt bei gleichem Aufbau klappen 2 DS aus einer anderen Bestellung ja, die sind genau so angeschlossen...

HotSystems:
Werden die Teile heiß ?

nein, nur die beiden LED am Arduino (grün,rot) gehen aus sobald man sie einsteckt.

Warum liest du dann nicht die Bedienungsanleitung ?

Einen Link kann man anklicken, eine URL nicht.
Damit ist diese mobil sehr schlecht zu gebrauchen.

Hi,

schon mal die letzten (Datum) Bewertungen bei Amazon gelesen? (evtl. Fälschungen ...).

Gruß André

HotSystems:
Warum liest du dann nicht die Bedienungsanleitung ?

Einen Link kann man anklicken, eine URL nicht.
Damit ist diese mobil sehr schlecht zu gebrauchen.

Weil ich hoffte, dass hier im Forum jemand eine Idee hat, woran das liegen kann? Wüsste grad auch nicht, wonach ich da suchen sollte... :frowning:

SpaghettiCode:
Hi,

schon mal die letzten (Datum) Bewertungen bei Amazon gelesen? (evtl. Fälschungen ...).

Gruß André

solala, gab Meldungen zu Fälschungen, andere (überwiegend) positiv... Halte es halt für unwahrscheinlich dass alle 10 Fälschungen sein sollen?

Auf diese Art wird da wohl nicht viel kommen.
In der von Dir angegebenen URL (kein Link) zur Schaltung sind keine grünen und roten LED drin. Welche meinst Du?
Evtl. wäre es sinnvoll, wenn Du uns mal Deinen Sketch zeigst (setze ihn bitte in Codetags </> oben links im Forumseditor) und eine Schaltung oder ein vernünftiges Foto wäre auch nicht schlecht. Denn die dortige Schaltung ist nicht Deine Schaltung.

Wenn Du Hilfe willst, musst Du schon dafür sorgen, dass die Hilfswilligen auch die nötigen Infos bekommen.

Auf mobilen Geräten sind URL nicht aufrufbar, Links aber schon. Diese Leute schließt Du also aus. Lies mal das hier.

Gruß Tommy

/* 
TWTemp Version 1.0 vom 14.06.2013 

8038 bytes

Thomas Wenzlaff http://www.wenzlaff.de

Temperature Sensor DS18B20 an Digitalen Port Pin 2 wie folgt verbunden
Links=Masse, 
Mitte=Data, 
Rechts=+5V, 
3300 to 4700 Ohm Widerstand von +5V nach Data.

Es wird erst die Adresse des 1-Wire-Device ausgegeben und dann wird die Temperaturmessung gestartet.

*/

/* Benötigte Bibliotheken importieren */
#include <OneWire.h>
#include <DallasTemperature.h>

#define ONE_WIRE_BUS 2 /* Digitalport Pin 2 definieren */

OneWire ourWire(ONE_WIRE_BUS); /* Ini oneWire instance */

DallasTemperature sensors(&ourWire);/* Dallas Temperature Library für Nutzung der oneWire Library vorbereiten */

void setup()
{
delay(1000);
Serial.begin(9600);
Serial.println("Temperatur Messprogramm");
Serial.println("TWTemp 1.0 vom 14.06.2013");
Serial.println("http://www.wenzlaff.de");
delay(1000);

sensors.begin();/* Inizialisieren der Dallas Temperature library */

adresseAusgeben(); /* Adresse der Devices ausgeben */

Serial.print("Starte Temperatur abfragen ...");
}

void loop()
{
Serial.println();

sensors.requestTemperatures(); // Temp abfragen

Serial.print(sensors.getTempCByIndex(0) );
Serial.print(" Grad Celsius");
}

void adresseAusgeben(void) {
  byte i;
  byte present = 0;
  byte data[12];
  byte addr[8];

  Serial.print("Suche 1-Wire-Devices...\n\r");// "\n\r" is NewLine
  while(ourWire.search(addr)) {
    Serial.print("\n\r\n\r1-Wire-Device gefunden mit Adresse:\n\r");
    for( i = 0; i < 8; i++) {
      Serial.print("0x");
      if (addr[i] < 16) {
        Serial.print('0');
      }
      Serial.print(addr[i], HEX);
      if (i < 7) {
        Serial.print(", ");
      }
    }
    if ( OneWire::crc8( addr, 7) != addr[7]) {
      Serial.print("CRC is not valid!\n\r");
      return;
    }
  }
  Serial.println();
  ourWire.reset_search();
  return;
}

Ich sprach von den LED AUF dem Arduino Board

Wenn ich also richtig verstanden habe:
Du hast einen funktionierenden Aufbau, geht mit EINEM DS18B20 aus eineren anderen Bestellung.
Du benutzt einen aus der 10er China-Amazone Bestellung, und der geht nicht. Du testest die restlichen 9 davon durch, und alle gehen nicht? Du steckst wieder den "Guten" rein, und der geht?

Oder hast du 2 paralell dran?

ElEspanol:
Wenn ich also richtig verstanden habe:
Du hast einen funktionierenden Aufbau, geht mit EINEM DS18B20 aus eineren anderen Bestellung.
Du benutzt einen aus der 10er China-Amazone Bestellung, und der geht nicht. Du testest die restlichen 9 davon durch, und alle gehen nicht? Du steckst wieder den “Guten” rein, und der geht?

Oder hast du 2 paralell dran?

Genau so ist es, teste derzeit noch nur jeweils mit einem.

Wichtelmann:
solala, gab Meldungen zu Fälschungen, andere (überwiegend) positiv… Halte es halt für unwahrscheinlich dass alle 10 Fälschungen sein sollen?

Du bist offensichtlich noch nicht lange genug dabei.
Die solltest du alle 10 reklamieren.
Wenn es ein fairer Händler ist, nimmt er die Reklamation an.

Fürchte das ist zu lange her… :frowning:

Wieso, die gesetzliche Gewährleistung geht 2 Jahre und im 1. halben Jahr trägt der Händler die Beweislast, dass die Dinger in Ordnung waren.

Gruß Tommy

Habt ihr denn ne Adresse, wo ich “richtige” her bekomme? Sind die DS18B20 von Preis/Leistung ok, wenn es drum geht diverse Temperaturen für Heizungssteuerung zu ermitteln?

Tommy56:
Wieso, die gesetzliche Gewährleistung geht 2 Jahre und im 1. halben Jahr trägt der Händler die Beweislast, dass die Dinger in Ordnung waren.

Gruß Tommy

Ja versuchen werde ich es in jedem Fall!

Was gibt denn die serielle Konsole aus?

Mich würde zudem interessieren, warum bei adresseAusgeben() in den Klammern ein void steht...

void adresseAusgeben(void){
...
}

Weil das jemand da hingeschrieben hat.

Sagt nur, dass void, also nix, übergeben wird.