Processing Daten hin und her

Hallo Arduino Community, Ich habe eine Frage, die mich schon seit langem beschäftigt. Ich möchte eine serielle Verbindung zwischen dem Arduino und Processing herstellen, aber dies klappt nur in eine Richtung. Ich müsste aber ein paar Variabeln mit Processing am Arduino umstellen können und mit dem Arduino in Processing Werte ändern. Meine frage ist, wie ich ein System hin bekomme, dass funktioniert, ohne einen Datenstau zu erzeugen.

L.G. BLuRx :)

Ich weiß jetzt nicht wie Du das meinst..

Als Empfang im laufenden Prozess könnte "serialEvent" von nützen sein.

Mal wieder im Overhead von Arduino vorhanden wird die Funktion "serialEvent", soweit erstellt zwischen Loops ausgeführt wenn ein Incoming Byte im Hardwarebuffer steht. (Beispiele anschauen).

Als TX könnte man availableForWrite() benutzen um den Ringbuffer zu überwachen damit dieser nicht voll läuft, oder Serial.flush um definitiv dafür zu sorgen das der Outgoing Puffer gelehrt wird.

Ich weiß jetzt nicht wie Du das meinst..

Als Empfang im laufenden Prozess könnte "serialEvent" von nützen sein.

Mal wieder im Overhead von Arduino vorhanden wird die Funktion "serialEvent", soweit erstellt zwischen Loops ausgeführt wenn ein Incoming Byte im Hardwarebuffer steht. (Beispiele anschauen).

Als TX könnte man availableForWrite() benutzen um den Ringbuffer zu überwachen damit dieser nicht voll läuft, oder Serial.flush um definitiv dafür zu sorgen das der Outgoing Puffer gelehrt wird.

EDIT: Ausserdem vielleicht nützlich: You can use the Arduino Software (IDE) serial monitor to view the sent data, or it can be read by Processing (see code below), Flash, PD, Max/MSP (see example below), etc.

https://www.arduino.cc/en/Tutorial/SerialCallResponse

Danke für die schnelle Antwort ^^ Ich bin ziemlich neu was das Microcontrollerthema angeht und hab noch die ein oder anderen Schwierigkeiten bei der Formulierung.

Ich habe 2 Servos die (Vom Arduino aus) in die serielle Schnittstelle die Positionen schreiben (0°-180°) Mit Potentiometern werden diese angesteuert. Aber sobald ich eine USB Verbindung zu meinem Computer herstelle, möchte ich diese mit meiner Tastatur steuern. Aber ich kann nur an einem Gerät Senden oder Empfangen, beides bekomm ich nicht hin ^^* L.G. :)

Hm.. ist Processing eine Software? Noch nie gehört.

Das zweite Beispiel wäre ein Processing Code Beispiel:

http://playground.arduino.cc/Learning/SingleServoExample

Schuppeste:
Hm… ist Processing eine Software? Noch nie gehört.

Siehe hier.

Processing ist (soweit ich das verstanden habe) eine Art Programmiersprache, die auf Visualisierung spezialisiert ist. Nach allem, was ich bis jetzt davon gesehen habe, ist das eine äußerst vielseitige Sache.

Gruß

Gregor

PS: Guck Dir mal die dortige „Exhibition“ an (Link links :slight_smile:

http://playground.arduino.cc/Interfacing/Processing https://forum.processing.org/two/discussion/17597/processing-to-arduino-serial

Den Dialog Processing - Arduino kann man wahlweise schematisieren mit Firmata. https://forum.processing.org/one/topic/arduino-firmata-or-serial-communication.html