Prozessor auf Arduino Uno tauschen?

Hallo, kann ich den ATmega328, der auf dem Arduino Uno Rev.3 verbaut ist auch durch andere ATmega austauschen? Wenn ja, worauf muss ich achten?
Ich habe nämlich noch einen ATmega 8-16PU hier herumliegen. Wenn ich den einbaue antwortet das Board aber nicht wenn ich ein Programm über die Arduino Software auf den Chip laden will.

Ach ja und muss man dann noch einen Bootloader drauf laden bevor man ihn nutzen kann, also auch wenn ich jetzt das selbe Model eines ATmega hole?

hi,

ja, den bootloader mußt Du entweder selbst draufladen oder Du kaufst einen fertigen zb. günstig von:

um 3€.

gruß stefan

Jede Controllervariante hat eine Kennnummer, die während des Uploads abgefragt wird. Da es keinen Arduino UNO mit ATmega8 gibt bekommst Du eine Fehlermeldung.
Im IDE kannst Du das Board einstellen. es gibt den Arduino NG mit ATmega8. Auf alle Fälle brauchst Du aber den Bootloader auf dem ATmega8. Den bekommst du mit einen ISP-Programmierer oder mit einem Arduino als ISP-programmierer drauf. mit dem ISp-programmierer bekommst Du aber den Sketch auch ohne Bootloader drauf.

http://todbot.com/blog/2009/05/26/minimal-arduino-with-atmega8/
Grüße Uwe