Punktestände in eine txt Datei speichern

Hallo Forum,

Grundlage ist, dass ich in dem Arduino einen Punktestand berechne. Diesen will ich
anschließend in einer Textdatei zwischenspeichern um ihn dann in die
Access-Datenbank einlesen zu können. Dabei muss die Textdatei ständig aktualisiert
werden.

Gibt es von euch Lösungswege oder Erfahrungen wie das am besten gemacht wird ?

ThePhil:
Gibt es von euch Lösungswege oder Erfahrungen wie das am besten gemacht wird ?

Meiner Erfahrung nach tust Du das am besten mit einem Terminalprogramm (ich benutze minicom unter Debian GNU/Linux 7). Falls Du aus den aufgezeichneten Daten eine Kurve machen möchtest, nimm GNUplot. Ein Beispiel findest Du hier.

Gruß

Gregor

4 mal das selbe Thema hier posten ist schon recht dreist.
Geht dir wohl alles nicht schnell genug ?
Evtl. musst du einfach nur lernen, das können wir dir nicht abnehmen.

Tread geschlossen wegen Crossposting.
Uwe