PWM von Pin5 ändern

Hallo zusammen,

ich wollte im Setup für ein Nano Every mit

TCCR0B = 0;
TCCR0B = TCCR0B & 0b11111000 | 0x02;

die PWM Frequenz von Pin5 ändern. So dass die Pumpe nicht mehr Pfeift.

bekomme die Fehlermeldung " 'TCCR0B' was not declared in this scope"

Muss man dazu erste eine Bibliothek einbinden?

Grüße

Nano Every

Falscher Prozessor. Das ist zwar auch ein AVR, aber ein ATMega4809. Der hat völlig andere Register. Du kannst ins Datenblatt schauen wie das geht

Und vorher rausfinden welche Timer welche Pins steuern.

Auf den kleineren AVRs sollte man übrigens Timer0 nicht anfassen. Der wird noch für andere Dinge wie millis() und delay() gebraucht

ah jetzt wird es klarer, anderer Controller andere Register.

Danke für den Tipp!

Hallo,

falls du mehr hinter die Timer Kulisse schauen möchtest, lade dir die Appnote "Getting Started with TCA/TCB" runter. Hilft für den Einstieg. ATMEGA4809 - 8-bit Microcontrollers

rv3dtech:
ich wollte im Setup für ein Nano Every ...

Auch ich habe mir (testweise) einen Nano Every zugelegt und musste feststellen, dass er zu den Geräten, die ich bislang verwendet habe (z. B. Uno, Nano, Wemos) dermaßen inkompatibel ist, dass ich mir nicht noch einmal so einen zulegen werde. Genauso wie den Nano 33 - der ist unter Linux anscheinend überhaupt nicht nutzbar, weder unter einem älteren Debian 7, aktuellem Debian 10.x noch unter einem aktuellen Slackware 14.

Schade, das Zeug ist wohl für die Tonne.

Gruß

Gregor

Hallo,

muss man deine Aussage verstehen?