Radiohead vs. VirtualWire

Bedingt durch einen Thread dieser Tage wurde ich an ein älteres Problem mit Radiohead erinnert.

Ich wollte vor einiger Zeit meine Funkverbindungen (433 MHz mit ASK) optimieren und VirtualWire durch die neuere Library Radiohead ersetzen. Da Radiohead auf die VirtualWire aufbaut (lt. Doku) habe ich angenommen, die ist auch kompatibel zur älteren VirtualWire.

Allerdings funktionieren die nicht miteinander. Also "Transmitter Radiohead" und "Receiver VirtualWire" funktioniert nicht zusammen. Umgekehrt genau so. Somit wurde dieses Projekt erst mal verworfen.

Hat jemand von euch andere Erfahrungen gemacht ?

Neuere Projekte basieren bei mir auf dem HC-12, die sehr einfach einzusetzen sind und eine deutlich bessere Reichweite aufweisen.

Edit: Die HC-12 setze ich ohne Libraries ein, da diese einfach per UART gesteuert werden können.

(deleted)

Hallo Peter,

danke für deine Antwort.

Das mit den HC-12 ist korrekt, die sind deutlich besser. Leider hatte ich verschwiegen, dass ich die HC-12 auch ohne Library nutze.

Die genannten Libraries verwende ich ausschließlich mit den billigen, einfachen ASK-Modulen, die ich teilweise noch einsetze. Ich werde meinen Eingangspost noch ändern.