Rainbow LED

Hallo Freunde

Ich habe einmal eine spezielle Frage u den Rainbow Led`s. Ich habe vor an meiner Uhr (Equinox) eine Temperaturanzeige an u bringen und zwar in Form einer Rainbow Led. Ist es Möglich die Renbow LED so an zu steuern , Bestromungsmässig das sie auch nur einzelne Farben anzeig. Mir ist aufgefallen als ich die Rainbow LED für eine Anzeige bei meiner Pumpensteuerung und zwar habe ich über meinem Aquarium ein Regal in dem 2 Skulpturen aus Milchglas stehen Ägypische Götter die ich mit den Rainbow Led bestückt habe und die im Wechsel an gehen je nach dem welche Pumpe gerade angesteuert wird, das als ich einen zu hohen Widerstand an die LED gemacht habe nur das Rote Licht an ging. Es wäre toll wenn ich über einen Digitalen Ausgang die led so ansteuern könnte das diese je nach Temperatur die Farben wechselt.

Nein, wenn es die Leds sind, die nur 2 Pins haben, kannst du nicht Farbe in Abhänigkeit zur Temperatur wechseln. Sind festprogrammierte Chips im Gehäuse.

Du kannst aber WS2811er Controller auch mit richtigen RGB Leds verbinden. (SMD). Es gibt auch fertig gelötete Platinen + 5mm Led mit dem WS2811 Chip.

Sowas zB. http://www.aliexpress.com/item/12mm-WS2811-as-WS2801-led-pixel-module-IP68-waterproof-DC5V-full-color-RGB-50pcs-a-string/1022672558.html

das als ich einen zu hohen Widerstand an die LED gemacht habe nur das Rote Licht an ging.

Die roten LEDs sind die mit der niedrigsten Durchlaßspannung (nach den IR-LEDs) darum leuchten sie noch wenn LEDs anderer Farben schon zuwenig Spannung/Strom zum Leuchten haben. Grüße Uwe

Danke Stefan

Ich habe nur gedacht weil von den Rainbow LED habe ich noch bestimmt 50 hier rum liegen, aber ich habe mir jetzt die RGB mit den 4 Anschlüssen bestellt damit muss es ja gehen. Nur die Rainbow LEDs haben eine schöne Lichtfarbe. Aber die Leds aus Deinem Link das ist das was ich mir bestellen werde, ich wusste garnicht das es davon auch andere Bauarten gibt.

Wusste ich schon, weil ein Equinox Nachbau damit angefangen wurde von wem anderen.Sind aber halt einiges größer als die SMD5050.

Hallo zusammen

Ich warte ja noch immer auf meine Abdeckungen für die Equinox und so habe ich mir einmal die Zeit genommen mit ein paar Resten Probe Gravuren zu erstellen. Ich muss sagen das geht ganz Gut, ich muss mir im Nächten Jahr aber erst einmal ein paar neue Fräsen für den Dremel holen, damit man sauberere Ränder beim Gravieren bekommt. Ich habe einmal Provisorisch an meinem Hai eine LED gehangen um zu sehen wie das wirkt. Mit dem Licht muss ich noch etwas Spielen und 1. LED ist wohl zu wenig. Ich muss mir einen Ständer aus ALU U Profiel machen wo man die Gravuren dann zum testen einklemmen kann. Ich habe einmal ein Bild ran gehangen von meinem ersten Versuch.

Man lernt nie aus… das es normale LEDs als Rainbow gibt, wußte ich auch noch nicht. :slight_smile:
Die Gravur in plexi sieht dorch garnicht mal so schlecht aus. Was das Enlighten von Plexi betrifft, kannst du dir hier von den Jungs im LED-Forum ein paar Tipps abgucken, oder deine Projekte vorstellen: http://www.ledhilfe.de/viewforum.php?f=28&sid=1df7be7a0df129b6f9928d408b6ce6c6
da gibts auch Spezis, die mehrfarbige Motive aus mehreren übereinander gelegten Scheiben realsisert haben 8)
Ich habe mich an sowas auch schon mal versucht. diese Met Schild hier:
Dabe mir die Vorlage ausgedruckt, unters Plexi gelegt und losgedremelt. In ein Al U-Profil gelbe LEDs vom laufenden Meter rein, Plexischeibe drüber, das ganze mit Möbelkeilen fixiert und etwas Schmelzkleber rein - fertig! Bei größeren Platten würde ich aber 1W LEDs nehmen oder an mehreren Seiten einstrahlen.

Gruß Gerald

Gerald, Dein Schild sieht super aus. Ich denke auch fürs erstemal ist das von mir mit dem Hai auch nicht so schlecht. . Ja ich habe hier im Tread auch von einem Modding Forum ein Tutorial eingestellt. Das hat mir super gefallen der hat sich aus drei Plexi Platten eine Farbige Comik Figur dauf den Platten graviert. Das sieht total Klasse aus. Noch ein wenig Übung dann werde ich wohl auch was besser. im Anfang hat man immer noch beim Gravieren Mandolinen Finger :)

Stefan (sschultewolter)

Ich habe Gestern meine WS2811 mit WS2812b Controller auf Platinen bekommen, das ist echt der Hammer. Für das Geld braucht man keine eigene Platine u entwerfen und der Chip ist schon verlötet. Hier mal ein Bild.

platine.jpg