RCA Audio Signale Auswerten

Hallo,

ist es ohne weiteres möglich mit diesem Adapter zuverlässig zwei Audio Signale von zwei RCA Kabel (weiß, rot) auszulesen?

Ich würde den Plus Pol dann in einen Analog Pin des Arduinos stecken und den Minus Pol in einen GND Pin.
Das wäre dann alles oder?

Nein.
Ein Audiosignal ist Wechselspannung und darum hat es auch einen Negativteil der dem Arduino nicht gut bekommt.
Andererseits erklähr uns mal was Du genau machen willst?

Grüße Uwe

Hier hat er sich leider genauso schwammig ausgedrückt :frowning:

uwefed:
Nein.
Ein Audiosignal ist Wechselspannung und darum hat es auch einen Negativteil der dem Arduino nicht gut bekommt.
Andererseits erklähr uns mal was Du genau machen willst?

Grüße Uwe

Ich möchte einen Piezo Sensor auswerten und dieser hat leider nur zwei RCA Stecker zur Verfügung.

Wie sollte ich vorgehen, um dieses Problem zu lösen?

(deleted)

Was verstehst Du unter "auswerten"?
Piezo-sensoren können unter Umständen sehr hohe Spannungen erzeugen. Auch das ist nicht gut für den Arduino.
Grüße Uwe

uwefed:
Was verstehst Du unter “auswerten”?
Piezo-sensoren können unter Umständen sehr hohe Spannungen erzeugen. Auch das ist nicht gut für den Arduino.
Grüße Uwe

Nun ja, ich möchte den Geräusch Pegel auswerten. Ist dieser Pegel über ein Schwellwert, passiert etwas.

Leider habe ich auch kein Datenblatt zu diesem Piezo Sensor (Wusste/wüsste auch nicht das es dafür eins gibt).

Ein Schaltplan meiner kompletten Anlage würde im Moment auch nicht weiterhelfen.

Es geht ja um eine allgemeine Frage, wie ich mithilfe dieses Adapters von #1 Gefahrlos und korrekt die Daten von RCA zu Ardunio übertragen kann.

Hubii93:
Leider habe ich auch kein Datenblatt zu diesem Piezo Sensor (Wusste/wüsste auch nicht das es dafür eins gibt).

Dann solltest du bei deinem Lieferanten mal nachfragen.

Ein Schaltplan meiner kompletten Anlage würde im Moment auch nicht weiterhelfen.

Es geht ja um eine allgemeine Frage, wie ich mithilfe dieses Adapters von #1 Gefahrlos und korrekt die Daten von RCA zu Ardunio übertragen kann.

Ja wie stellst du dir eine Hilfe vor, wenn du uns jegliche Informationen verweigerst ?

Wir kennen doch deine verwendeten Teile nicht.

Aber du kannst gerne auf jemanden warten, der eine funktionierende Glaskugel hat, meine ist noch in Quarantäne.

Hubii93:
Es geht ja um eine allgemeine Frage, wie ich mithilfe dieses Adapters von #1 Gefahrlos und korrekt die Daten von RCA zu Ardunio übertragen kann.

Der Adapter ist ja nur Mechanik, weshalb die zu messenden Signale mittels einer geeigneten Elektronik in für den Arduino passende Informationen gewandelt werden müssen.

Das geht also gefahrlos mit dem passenden Wandler.

Du könntest beispielsweise die Audiosignale an einen kleinen Lautsprecher anschließen und davor ein Mikrofon mit Vorverstärker in einer schalldichten Box plazieren. Dann hast Du eine galvanische Trennung und ein im Arduino gefahrlos zu verarbeitendes Signal.

verwendet wird solch ein Sensor:

Dieser RCA Stecker geht in den Adapter von #1.

Dann Verbinde ich den + des Adapters mit einem analog pin vom Ardunio und den - des Adapters mit einem GND Pin vom Ardunio.

Das ist der Aufbau. Nun ist die Frage ist das alle so Korrekt? Anscheinend fehlt mir ja noch ein wichtiger Teil um den Wechselstrom zu berücksichtigen.

Wenn du den Sensor mit dem Adapter am Arduino anschließt, kannst du so nichts kaputt machen. Die Spannung sowie der Strom sind so gering, das ich vermute, du wirst da auch nix messen bzw. am Arduino feststellen können. Ohne einen zusätzlichen Verstärker wird das auch mit der Auswertung nix.

Sollte das nicht ähnlich wie ein Klopfsensor funktionieren? da wird doch auch nur ein Piezo abgefragt.

HotSystems:
Wenn du den Sensor mit dem Adapter am Arduino anschließt, kannst du so nichts kaputt machen. Die Spannung sowie der Strom sind so gering, das ich vermute, du wirst da auch nix messen bzw. am Arduino feststellen können. Ohne einen zusätzlichen Verstärker wird das auch mit der Auswertung nix.

Wie funktioniert das mit dem Verstärker bzw. was brauche ich dafür?

Moko:
Sollte das nicht ähnlich wie ein Klopfsensor funktionieren? da wird doch auch nur ein Piezo abgefragt.

Genau sowas meine ich :slight_smile:

Moko:
Sollte das nicht ähnlich wie ein Klopfsensor funktionieren? da wird doch auch nur ein Piezo abgefragt.

Ach wenn der TO nur Klopfzeichen auswerten will, sollte das gehen.
Aber beiden wenigen Infos.

Hubii93:
Wie funktioniert das mit dem Verstärker bzw. was brauche ich dafür?

Genau sowas meine ich :slight_smile:

Und warum schreibst du nicht, was du meinst.

Wir können keine Gedanken lesen.

Als Verstärker kannst du einen Operationsverstärker nehmen.
Hier findest du Grundlagen dazu.

Ist ein Artikel aus MAKE de über eine Zielscheibe die an 4 Ecken mittels Piezo die Entfernung des Aufschlagpunktes errechent.

Schaltung:


Grüße Uwe