Reed Relais mit Arduino ansteuern

Hallo in die Runde

Meine Idee ist, ein Relais mit dem Arduino zu schalten.
Dabei dachte ich an so eines hier, weil es bereits eine Freilaufdiode integriert hat.
https://de.rs-online.com/web/p/products/3492884
a50d882867724169efa2c801db2960bb1c51804b.jpg

Wenn ich richtig gerechnet habe (U=5V, R=500Ohm), müsste der Strom bei ca. 10mA liegen.
PULL_DOWN Widerstand an den PIN ist klar.
Benötige ich dann noch einen Vorwiderstand?

Aus meiner Sicht ist der Vorteil, es lässt sich ohne weitere Teile eine Schaltung realisieren. Und ich bin frei was ich mit dem Relais dann schalten möchte, solang ich die Spezi einhalte.

F3492884-01[1].jpg

Das wird funktionieren. Vorwiderstand brauchst du nicht.

Aber was meinst du mit dem PullDown-Widerstand ?

Mir fehlt aber in der Beschreibung die Freilaufdiode.

Den Arduino Output Pin sollte ich doch mit einen PULL_Down Widerstand versehen, oder nicht?

Im anderen Datenblatt stehen die Optionen, wo D (am Ende der Bezeichung) für Diode steht.
Und im Layout ist sie eingezeichnet

52dbb1f8e2195dbd40242e17cea588f1e803e4e5.gif

L349289-01[1].gif

OK...die Daten sind unvollständig.

Das "D" am Ende der Typenbezeichnung sagt "mit Diode".

Wozu soll da ein Pulldown ?

NEIN...du brauchst keinen Pulldown-Widerstand am Ausgang.

Alles klar, danke.