robotersteuerung über bluetooth

Hallo leute,

ich hab mir selber einen kleinen scara roboter gedruckt und auch schon über den pc mit bahnplanung usw. angesteuert. Jetz will ich das ganze noch erweitern und zwar will ich, dass ich die zwei schrittmotoren über bluetooth steuern kann. Hab ich über die Serielle schnittstelle mal an das übertragen von daten mit dem HC05 herangetastet…app passt soweit nur das programm funktioniert nicht und ich versteh nicht warum:

char junk;
String inputString="";


void setup()                    
{
 Serial.begin(9600);            
}

void loop()
{
  if(Serial.available()){
  while(Serial.available()) 
    {
      char inChar = (char)Serial.read(); 
      inputString += inChar;        
      delay(10);
    }
    while (Serial.available() > 0)  
    { junk = Serial.read() ; }      
    Serial.print(inputString);
    if(inputString == "m1r"){         
      Serial.print("motor_re"); 
    }else if(inputString == "m1l"){   
      Serial.print("motor_lo"); 
    }
    inputString = "";
  }
}

hab da ein paar sachen weggelassen, aber das problem bleibt gleich:
wenn ich direkt über der if(inputString == "m1r"){  -Abfrage mir den inputString ausgeben lassen gibt er mir im serial monitor brav “m1r” aus, springt mir aber in der nächsten zeile nicht in die if-Verzweigung, wo ich ja if(inputString == "m1r"){ stehen habe.
Weiß jemand wo hier mein Fehler ist??

mfg
Stefan

Strings kannst du in C/C++ nicht mit == auf Gleichheit testen.

Schau mal hier wie das geht, mit compareTo(): http://www.arduino.cc/en/Reference/StringObject

Allgemein wird aber davon abgeraten die Arduino String-Klasse zu verwenden und empfohlen, das mit C-Strings zu machen.
Da kannst du Strings mit "strcmp" (string compare) vergleichen. Siehe: C-Programmierung: Zeichenkettenfunktionen – Wikibooks, Sammlung freier Lehr-, Sach- und Fachbücher