S-function

Hallo Leute,

ich arbeite zur Zeit an einer permanenterregten Synchronmaschine und werde diese mit S-function Level 1 simulieren. Allerdings wird jedes Mal ein „Error“ angezeigt und ich verstehe nicht, woher der kommt.

Also es sind 3 Eingänge (Ud, Uq, ML) und 4 Ausgänge (Wele, id, iq, theta).

Im Anhang könnt ihr dann sehen, was ich wie eingegeben habe.

Der Error lautet:

Not enough input arguments.

Error in Testcsfunc (line 3)
switch flag,

Falls mir jemand helfen kann, würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank im Voraus!

aaa.pdf (68.9 KB)

Gleichungen .pdf (15 KB)

Try the German board or write in English, if you want help here :slight_smile:

Hi

Not enough input arguments.
Error in Testcsfunc (line 3)

Würde - aus dem Bauch heraus - vermuten, daß die Funktion mehr Parameter hat, als Du Ihr übergibst.

Soll das PDF ebenfalls Dein Sketch sein?
Da gibt Es bedeutend bessere Methoden, TEXT in einem Forum zu veröffentlichen ...

MfG

Das im aaa.pdf ist jedenfalls kein C++ Code.

Edit: möglicherweise MATLAB

Dann sollte er/sie/es mal im Matlab-Forum fragen.

Gruß Tommy

Tommy56:
Dann sollte er/sie/es mal im Matlab-Forum fragen.

Es geht gar nicht. div kann man durchgehen lassen.

Was will uns der Künstler damit sagen?

Gruß Tommy

Das die Bezeichnung "Es" für jemanden, der weder männlich noch sie als weiblich ist, völlig inakzeptabel ist. Überprüf mal deine Kompetenz in dieser Richtung.

Also kann ich das schließen.
Uwe