Schaltzustände am ESP8266 per MQTT senden

Du baust dir einen Timer mit "millis()" und steuerst deine Daten damit entsprechend der gewünschten Zeit. Oder du verwendest einen fertigen Timer: INTERVAL.h

Zeit würde sich ggf. anbieten, er holt sich ja regelmäßig die Zeit vom NTP Server. Wobei ich denke ein Timer könnte von Vorteil sein, falls mal Internetverbindung oder so unterbricht. Muss ich mir die Tage, bzw. hoffentlich zum Wochenende mal angucken, wie ich das lösen kann.

Hoffe bis dahin dass keine Probleme auftauchen. Noch läuft alles schön. Mal gucken wie es läuft. Nur eine externe LED hätte ich ans Gehäuse packen sollen, hab erst verzögert gemerkt, dass die 100mA Flinke Sicherung durch gebrannt ist. Mittelträge lief es aber dann. Ggf. werde ich die LED von der Platine ablöten und ins Gehäuse einbauen. Aber mal gucken.

Mit der Zeit wird das sicher aufwändiger. Da ist es mit dem verlinkten Timer deutlich einfacher. Z.B. alle 10sek die Daten senden, sind nur ca. 2 Zeilen.

NImm die.
Die läuft auch weiter, wenn NTP mal nicht geht.

Setze die Zeit in Sekunden, an der die Übertragung nicht stattfinden soll.
Wenn die Übertragung stattgefunden hat, merke Dir die Sekunde und das Spiel beginnt von vorn - ist das schnellste und einfachste....

In dem gezeigten Link sind auch gute Beispiele vorhanden. Zudem ist der Autor @combie hier aktiv.

Okay gucke ich mir an und probiere es mal aus.

Übrigens, das mit dem Gaszähler macht bislang guten Eindruck. Ich wollte noch paar Tage warten und dann mal vergleichen ob Zählerstand am Zähler und im PC übereinstimmen. Ich denke schon.

Danach kann ich mich nun an den nächsten Zähler begeben.

Alles klar, frage wenn du Hilfe benötigst.

Gut, wenn man immer was zu tun hat. :wink:

Mache ich. Also bei Probemen mich melden.

Hab ab Freitag 7 Tage Bereitschaft. Ich hoffe es bleibt ruhig und ich komme dazu möglichst was zu machen. Aber wird man sehen.

Dann hoffe ich mit Dir mit.

Wozu?
das geht auch mit POF

Klar geht das, Nur hab LED Fassungen in verschiedenen Möglichkeiten noch hier liegen und zum zweiten, ob ich ein Loch Bohre für eine Fassung oder für ein POF. Also Loch muss eh rein und LED wollte ich steckbar machen. Nicht fest verbaut um für alle Fälle gerüstet zu sein :wink:

Ok... Ich wollte nur das rumlöten vermeiden :wink:
PS: Ich hab da noch ganz viel von den Lampenfasern - das funktioniert sehr gut. 0.8mm Bohrer....
Beste Grüße :slight_smile:

Weiß ich für die Zukunft mal Bescheid, aber bevor meine Bestände leer werden, wird noch was dauern.

Und klar rumlöten sparen, wäre eine gute Idee. Aber hab es auf meine Checkliste geschrieben für Zukunft um diesen „Fehler“ in Zukunft zu vermeiden. Und naja sind 2 Lötpunkte. Und verpolungssichere Stecker hab ich noch da. Denke die sind besser als Duponstecker oder so.

Hab das mit INTERVAL.h mal getestet und nun auf 10 Sekunden eingestellt, was das warten betrifft zwischen dem Senden.

Mal gucken ob das nun auch sauber und zuverlässlich läuft. Danach gucken wir mal weiter.

Und zu Bereitschaft, da ich erst Sonntag Spätnachmittag schaffe was zu machen, sieht man, der Plan mit einer ruhigen Bereitschaft hat nur bedingt geklappt :frowning:

Ein "Problem" gibt es noch, die Zeit die der Chip übermittelt ist noch die Sommerzeit. Ich weiß nicht ob die verwendeten NTP Server nicht umstellen oder wo es schief läuft. Aber das stört eigentlich nur bedingt.

Der Temperatursensor zeigt aktuell 25 Grad in einem geschlossenen Gehäuse in einem nicht beheizten Keller. Denke das ist total in Ordnung. Das Netzteilmodul erzeugt ja schon etwas wärme.

Als nächstes kann es aber mit den Zählern weiter gehen, denke da komme ich aber erst so richtig am kommenden Wochenende oder so dazu. Aber der Gaszähler macht scheinbar bislang was es soll. Heute Abend wollte ich mal Realwert und Wert im ioBroker vergleichen ob fein alle Impulse erwischt wurden.

Michael

Die NTP-Server senden UTC. Die Umstellung muss Dein Sketch machen. Schau Dir das mal bei Fips an.

Gruß Tommy

Okay muss ich mir später oder die Tage nochmal genauer angucken. Bereitschaft ruft wieder und klingt als wird es was größeres :sob: :sob: :sob:

Aber wie gesagt, richtig stören tut es mich gerade nicht. Aber kümmer ich mich noch drum.