Schrittmotor befestigen

Guten Abend zusammen,
Wie befestigt ihr einen schrittmotor?
Ich habe mir für meinen eine passende Halterung bestellt:

Also ein ganz einfache Halterung. Wenn ich diese jetzt auf Holz verschrauben, wackelt nichts mehr. Das ist super.
Aber es ist richtig laut und brummt. Man merkt an der Halterung auch die Schwingungen.

Das kann aber nicjt die Lösung sein. Wie kann man es besser und leiser machen?

Ist Holz schlecht und sollte es lieber eine Stshlplatte etc sein? Oder ist die Halterung an sich Murks und es müsste eine viel schwerere und stabilere sein?
Und sind die Schrauben von der Halterung zum Motorrahmen modifizierbar?

Gerne höre ich eure Ideen.

Kannst du Bilder von deinem Setup zur Verfügung stellen?

Bis jetzt ist der Motor mit der Haltung an einem holzrahmen verschraubt (miniaturland).
Unten am Rahmen als Boden eine osb Platte. Auf der Platte dann arduino, Treiber etc

Soundshorts sind knifflig und Holzrahmen können viele verschiedene Dinge bedeuten.
Sie werden mit besseren Details besser beraten.
In diesem Fall ist ein Bild wirklich notwendig, um das Problem zu diagnostizieren.

Verwende Treiber die den Motor in Microschrittn ansteuern oder noch besser Silend-Treiber TMC22xx.

Nicht jeder Motor kann mit diesen Treibern angesteuert werden. er muß für eine Stromsteuerung geeignet sein. Typischerweise sind das Motore mit Nennspannungen unter 5V.

Grüße Uwe

1 Like