Schrittmotoren und ihre Treiber

Hallo liebe Arduino Community,
Ich arbeite gerade an einem Schulprojekt , genauer eine CNC gesteuerte Drahtbiegemaschine . Darüber aber später mehr.
Dafür wollte ich Schrittmotoren benutzen ,vermutlich Schrittmotor vom Typ; Nema 23 (bipolar, 200 Schritte, 3,0 V DC, 3,0 A) - 23HS8430D8P1-5
{Schrittmotor Nema 23 (bipolar, 200 Schritte, 3,0 V DC, 3,0 A) - 23HS8430D8P1-5 | EXP Tech}
Da ich ein relativ hohen Drehmoment und eine gute Drehzahl brauche und ich hoffe ich habe da eine gute wahl getroffen . (Ich lasse mich gerne eines Besseres lehren :slight_smile: )
Als Herz für die ganze Sache ein Arduino Uno, aber ich habe bisher noch keine Schrittmotoren verbaut noch angestauert . Deshalb würde ich gerne um ein wenig Hilfe bitten denn ich weiß nicht ganz wie ich diese ansteuere . Kann man jeden Treibe für jeden Schrittmotor nehmen (Abgesehen von der Motorversorgungsspannung und der Stromstärke pro Phase).
Ich glaube ich habe einen passenden Treiber gefunden bin mir aber nicht sicher; Pololu TB67S249FTG Schrittmotortreiber Compact Carrier
{TB67S249FTG Stepper Motor Driver Compact Carrier | Schrittmotoren | Motorsteuerung | Module | EXP Tech}
Worauf muss ich bei der Auswahl der Treiber achten ?
Vielen Dank im Voraus

Der Treiber muß den Motorstrom liefern können. Bei dem Treiber den Du Dir ausgesucht hast bin ich mir nicht sicher. Er kann 1,6A ungekühlt; gekühlt mehr aber es steht nciht genau wie die Kühlung aussehen soll. Ansonsten der Motor braucht einen Stromtreibe der 3A liefern kann (weniger Strom bedeutet weniger Drehmoment als möglich wäre.

Ich bezweifle aber daß so ein Motor ohne Getriebe genügend Drehmoment hat um den Draht zu biegen.

Grüße Uwe

RAnd0_MIZE:
Ich arbeite gerade an einem Schule , ...

Hoffentlich nicht als Unterrichtender.

Ich habe mal in dem Thema ein bischen was dazu geschrieben, als ich mich mit Schrittmotoren befasst habe.

Draht biegen ist relativ. Welche Drahtstärken sind da das Thema? Welche Drehzahlen sind wünschenswert?

Franz

Finnlay:
Hoffentlich nicht als Unterrichtender.

Nein und Rechtschreibung war noch nie meine Stärke :wink: . Ich hoffe man kann es mir Verzeihen :wink: .
Zum Drahtdurchmesser: Ich versuche einen möglichst hohen Durchmesser zu erreichen aber angepeilt ist ein Durchmesser von 0.5 bis ca 3 mm obwohl 3 mm wahrscheinlich etwas hochgegriffen ist.
Die Drehzahl ist eher unrelevant bzw. Ich kann noch keine genauen Angaben machen da ich die Maschine noch nicht ganz fertig entwickelt habe

Wieviel Drehmoment braucjst du denn um den dicksten Draht zu biegen?
Ich glaube dass ein Schrittmotor völlig ungeeignet ist.
Du brauchst einen starken Servo und dann musst du da noch einen encoder dranbauen.

Lieben Gruß,
Chris

Ich sehe auch daß Du einen kräftigen Motor mit einem kräftigen Getriebe brauchst und alles ziemlich kräftig aufbauen mußt.
Hast Du mal so eine Maschiene für solche Drahtstärken angeschaut?
Grüße Uwe

Ja ich habe relativ umfassend über das Thema informiert. Über das kräftige bauen weiß ich bescheid , ich werde es aus Metall bauen , da mir die benötigten Maschinen auch zu verfügung stehen .Servos in solchen Größen wären schön und gut aber es würde mein Budget enorm sprengen .
Deshalb hatte ich mich für Schrittmotoren entschieden . Die Nema 23 (bipolar, 200 Schritte, 3,0 V DC, 3,0 A) - 23HS8430D8P1-5 ) sind doch relativ kräftig und für den Beigemechanismus wollte ich ein Getriebe selber bauen.
Habe ich mich in der Kraft der Servo geirrt , hätte jemand eine andere kräftigere Alternative?

MFG Ben

Ich glaube ich habe eine gute Alternative für das Herzstück der Maschine , den Biegemechanismus , gefunden. Der 1PC Nema 23 Stepper Motor (Schrittmotor) High Torque 3Nm 4.2A 113mm 10mm Shaft ,sollte genug Kraft für "kleines" Geld haben .
Nenndaten sind:
Manufacturer Part Number 23HS45-4204S
Motor Type Bipolar Stepper
Step Angle 1.8
Holding Torque 3.0Nm(425oz.in)
Rated Current/phase 4.2A
Phase Resistance 0.9ohms
Recommended Driving Voltage 24-48V
Inductance 3.8mH±20%(1KHz)
Frame Size 57 x 57mm
Body Length 113mm
Shaft Diameter Φ10mm
Shaft Length 24mm
D-cut Length 20mm
Lead Length 400mm
Weight 1.8kg
Der sollte genug Kraft haben , es muss nur noch ein Treiber gefunden werden .Was meint ihr ?

Schick mal n Link von dem Ding

Wenn ichs jetzt richtig gefunden habe Haltemoment 300Ncm, also 30kg auf einen cm.
Das Drehmoment wird aber noch etwas tiefer sein.
Aber z.B. 20kg auf einen klingt ja erstmal nicht so schlecht

themanfrommoon:
Schick mal n Link von dem Ding

Jo

Ein Link wäre dann dies hier.
Bitte sehr, liebe Handy-Leser :wink:

Ich glaube zwar immer noch, das so ein Motor relativ ungeeignet ist, aber der iss es auf jeden Fall schon mal wert es wenigstens zu versuchen.

Jetzt brauchst du wohl nur noch einen gut geeigneten Treiber, richtig?

Da kann ich dir leider nicht mehr weiterhelfen.
Wäre sehr lobenswert wenn jemand erklären könnte, wie man den jetzt passend auswählt. Gerne bitte mit Erklärung wie und warum.

Danke und lieben Gruß,
Chris

Ja stimmt genau , um diese Info würde ich auch beten . Vielleicht kann jemand auch einen Treiber für solch hohe Spannunge und Stromstärke empfehlen, die nicht mehr als die Servo kosten :confused: :slight_smile: .
MFG Ben

https://www.ebay.de/itm/DM556-2-Phasen-Schrittmotor-Treiber-Controller-42-57-Schrittmotortreiber-24V-50V/123570612437?_trkparms=aid%3D555018%26algo%3DPL.SIM%26ao%3D1%26asc%3D20140117130753%26meid%3D088c77d23c9942f38ec2fca3fadfe7c2%26pid%3D100005%26rk%3D4%26rkt%3D12%26sd%3D392238722433%26itm%3D123570612437&_trksid=p2047675.c100005.m1851

DM556 2-Phasen Schrittmotor Treiber Controller 42/57 Schrittmotortreiber 24V-50V,
Ich glaube dieser hier wäre geeignet,er unterstützt Stromstärken bis zu 5.6 A . Doch was genau bedeutet " 2-Phasen" Schrittmotor Treiber?Er ist immer noch relativ teuer im Vergleich zu den Motoren selbst , dass lässt sich aber fast nicht umgehen, glaube ich. Was meint ihr ? Was unterscheidet diesen hier von meinem Vorherigen ( Abgesehen von der Stromstärke sowie Spannung)

Pololu TB67S249FTG Schrittmotortreiber Compact Carrier
TB67S249FTG Stepper Motor Driver Compact Carrier | Schrittmotoren | Motorsteuerung | Module | EXP Tech
Woran liegt der immense Größenunterschied , da beide fast gleich viel Ampere liefern können?
Beide sind eigentlich ok , hat jemand Erfahrung mit einem von beiden und kann mir seine Meinung sagen, würde mich sehr interessieren.

Danke,
MFG Ben

Ich würde den DM556 nehmen. Der geht auch noch für nen Nema 34 Motor.

Habe ich im Ebay neu für so um die 15,- Euro erstanden. Nur die Lieferzeit war so um die 3-4 Wochen. Aber der selbe kostet in D auf Lager um die 50,- Euro.

Franz

Ja das wird die beste Wahl sein. Nächster Schritt ist dann das Problem mit dem Netzteil , da ich 48 V und 4,1 A pro Motor brauche und ich ungerne für teures Geld eins kaufen möchte , benutze ich ein altes PC Netzteil mit einem Step up Converte. Ausgang vom Pc Netzteil sind bei 12 V 20 A und nach dem Step up Converter erhoffe ich mir 48V bei auch ca 20 A. Danach Schalte ich die Servo parallel damit ich mit den 48 auch auskomme.
Diesen Step up Converter habe ich vor zu benutzen 1200w 20a dc converter boost step up power supply module input 10-60v output 12-83v Sale - Banggood.com
Das sollte so klappen oder ?

Wie soll das funktionieren?
Aus dem Netzteil kommen 12V 20A (sind 240W) heraus, dann willst Du mit einem 1200W step up converter (ist die max übertragbare Leistung) auf 48V kommen um dann 960W zu erhalten?

Jede Trasformation geht mit Verlusten anbei und darum ist die Eingangsleistung immer kleiner größer als die Ausgangsleistung.

Jede Trasformation geht mit Verlusten anbei und darum ist die Ausgangsleistung immer kleiner als die Eingangsleistung.

Nimm ein ordentliches genügend leistungsstarkes Netzteil.

Außerdem braucht ein 4,2A Motor ein 6A Netzteil weil beide Wicklungen bestromt werden.
Grüße Uwe

@RAnd0_MIZE

Meinst du das Modul kann zaubern??
Aus 12 Volt 20 Ampere willst du damit 48 Volt 20 Ampere machen?? Ohne mit so einem Modul schon mal gearbeitet zu haben und ohne mir ein Datenblatt dazu gesehen zu haben, bin ich mir rein aus der Logik heraus sicher, dass da keine 5 Ampere bei 48 Volt rauskommen.