SD-Card Logger funktioniert nicht

Hallo!
Ich habe ein SD-Shield von Adafruit mit einem Uno und einer 16 GB microSD-Karte.

Darauf funktioniert der example-Code Datalogger mit der entsprechenden Anpassung des Pins (10 statt 4).

Jetzt habe ich den Code in mein Programm kopiert und bekomme dort die Meldung "error opening datalog.txt". Die SD-Karte wurde korrekt initialisiert, und auch der String, den ich schreiben möchte, wird seriell korrekt ausgegeben.

Mein Code ist recht lang, daher nur mal die vermutlich relevanten Abschnitte:

void setup() {
  Wire.begin();
  Serial.begin(9600);

  Serial.print("Initializing SD card...");
  // see if the card is present and can be initialized:
  if (!SD.begin(SD_chipSelect)) {
    Serial.println("Card failed, or not present");
    // don't do anything more:
    while (1);
  }
  Serial.println("card initialized.");
  Serial.println("Data-Logging");

  //setup_print();
  //setup_string();
}

void loop() {

  uint32_t aktMillis = millis();                                       // Zeitabgleich; wird ausgeführt, wenn Messintervall erreicht oder überschritten

  if (aktMillis - meas_lastMillis >= intervall) {
   // filt_meas();
   // turb_meas();
   // temp_meas();
    meas_lastMillis = aktMillis;

    String dataString = logging();

    // open the file. note that only one file can be open at a time,
    // so you have to close this one before opening another.
    File dataFile = SD.open("datalog.txt", FILE_WRITE);

    // if the file is available, write to it:
    if (dataFile) {
      dataFile.println(dataString);
      dataFile.close();
    }

    // if the file isn't open, pop up an error:
    else {
      Serial.println("error opening datalog.txt");
    }
    Serial.println(dataString);
    write_lastMillis = aktMillis;
  }
}

Falls hier irgendwer eine Idee hat, woran das liegen könnte wäre das super!

Hat die SD-Karte einen Schreibschutz?

agmue:
Hat die SD-Karte einen Schreibschutz?

Nein, hat sie nicht. Ich hab sie gerade auch noch mal fat32-formatiert und der example-code schreibt wie gesagt auch fehlerfrei. Den Dateinamen habe ich auch beibehalten.

Dann könntest Du beim Kopieren etwas vergessen haben oder es gibt Überschneidungen mit anderen Anwendungen, die SPI oder andere Resourcen der SD-Karte verwenden.

agmue:
Dann könntest Du beim Kopieren etwas vergessen haben oder es gibt Überschneidungen mit anderen Anwendungen, die SPI oder andere Resourcen der SD-Karte verwenden.

Ich geh es morgen noch mal durch, ob ich etwas übersehen habe. SPI nutze ich nur mit dem Logging-Shield, ansonsten habe ich nur ein Display und eine RTC an I2C, zwei OneWire-Thermometer, einen Durchfluss- und einen analogen Trübungssensor.

edit: Fehler gefunden! Das Shield verwendet Pin10 für SPI, und die OneWire-Sensoren waren an der 10...